Caritas: Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst

Christliche Caritas bedeutet fremde Not wahrzunehmen und die Bereitschaft, sich nach Kräften zu bemühen, da zu helfen, wo Hilfe Not tut. Solche Caritas gehört zu den Grundaufgaben einer christlichen Gemeinde.

Hilfe in Notlagen
In Notlagen stehen Ihnen der Pfarrer und seine Mitarbeiter zur Verfügung und versuchen Ihnen mit Rat und Tat zu helfen.

Caritas-Kollekten und Haus-Sammlungen
Die Arbeit der Caritas wird zu einem großen Teil durch Spenden finanziert, die bei der jährlichen Haus-Sammlung und den zwei Kollekten (jeweils am Caritas-Sonntag im Frühling und im Herbst) erbeten werden.
Ein Teil der so gesammelten Gelder verbleibt in der Pfarrei für soziale Projekte und Hilfe in akuten Notsituationen.

Caritashaus Dieburg
Nicht bei allen Problemen können wir Ihnen vor Ort helfen. Manchmal braucht es auch die professionelle Hilfe von speziell ausgebildeten Beraterinnen und Beratern. Diese finden Sie im Caritashaus Dieburg:

  • Allgemeine Lebensberatung
  • Fachambulanz für Suchtkranke
  • Frühberatungfür entwicklungsgefährdete Kinder und deren Angehörige

Caritasverband Darmstadt e.V.
Außenstelle Dieburg
64807 Dieburg
Weißturmstr. 29
Tel. 0 60 71 - 98 66-0
e-mail: alb@caritas-dieburg.de 
sucht@caritas-dieburg.de 
frühberatung@caritas-dieburg.de 

Ökumenische Sozialstation Dieburg - Groß-Zimmern - Münster
Frankfurter Str. 3
64839 Münster
Tel. 0 60 71 - 3 06 80
e-mail: sst.dieburg@caritas-dieburg.de 

Die Sozialstation ist täglich im Dienste der alten, kranken und behinderten Menschen tätig.
Die körperliche Pflege und das Umsetzen von medizinischen Verordnungen erfolgt für alle Patientinnen im häuslichen Wohnbereich, um ihnen solange wie möglich ein Leben zu Hause zu gewährleisten. Es erfolgt eine Zusammenarbeit mit Ärzten und Kranken-/Pflegekassen wie auch bei Bedarf mit anderen Behörden und Dienststellen.