Der Pfarrgemeinderat

Keine Sitzung ist zu lang mit Freunden an der Seite, die um die Sache streiten.

Seit der Wahl 2019 bilden die Vertreter der Ortsräte einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat.

Der Pfarrgemeinderat gestaltet das Leben der Pfarrgemeinden mit und unterstützt den Leiter des Pfarreienverbundes in seinen Leitungsaufgaben. In 4 öffentlichen Sitzungen pro Jahr werden die verschiedensten Anliegen, Probleme, Aktivitäten und Aufgaben besprochen und entschieden. Besondere Schwerpunkte werden auf der Erarbeitung und Umsetzung der Vorgaben des Pastoralen Weges für die beiden Pfarreien liegen.

Gewählte Mitglieder des Pfarrgemeinderates (PGR)

  • Sabina Kallendorf aus Münster (Vorsitzende)
  • Valerie Kramer aus Eppertshausen (stellv. Vorsitzende)
  • Thuong Bui aus Münster (Schriftführerin)
  • Manfred Lackner aus Eppertshausen
  • Martina Lenz aus Münster
  • Charles Ross aus Eppertshausen
  • Erna Roßkopf aus Münster
  • Celine Schönberner aus Münster (Jugendvertreterin)
  • Peter Waldmann aus Münster
  • Jonah Weber aus Eppertshausen (Jugendvertreter)

Vervollständigt wird der Pfarrgemeinderat durch den Leiter des Pfarreienverbundes Pfarrer. Bernhard Schüpke, Pfarrer Röper, den Gemeindereferentinnen Claudia Schöning und Regina Schindler-Christe sowie den Vertreterinnen der kath. Kindertageseinrichtungen aus Münster und Eppertshausen.