Schmuckband Rad

Corona Gebete

Corona Gebete

(c) CC0 1.0 - Public Domain (von unsplash.com)
20.03.2020
Thorsten Möller

Lieber, himmlischer Vater, nun bin ich in deine Gegenwart gekommen, um mein Herz zu dir zu erheben. Du hast mir diesen Tag geschenkt, damit ich ihn nach deinem Willen gestalte. In dieser Zeit der Belastung und Unsicherheit in der ganzen Welt lege ich alle Menschen in deine barmherzigen und liebevollen Hände. Herr, schenke uns das notwendige Vertrauen, damit wir gemeinsam mit deiner Gnade diese Krisenzeit überstehen können. Herr, für dich ist nichts unmöglich! Gib uns die Kraft des Heiligen Geistes, damit sich Verstand und Herz nicht voneinander trennen und wir in der Lage sind, das Virus Corona zu besiegen. Herr, stärke unseren Glauben an dich, so dass wir die vernichtende Wirkung des Corona-Virus beseitigen können. Zeige uns den Weg, den wir in dieser Zeit gemeinsam gehen wollen. Herr, bleibe bei uns, ermutige und begleite uns. Schenke uns Hoffnung und Zukunft. Darum bitten wir durch Jesus Christus, der mit dir lebt und uns liebt von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

 

  1. Vater unser. 1. Gegrüßet seist du Maria. 1. Ehre sei dem Vater.

Gebet von Pater Francis

→      →      →

Weitere Gebete und geistliche Anregungen:

https://bistummainz.de/glaube/index.html

https://bistummainz.de/glaube/liturgie/aktuell/nachrichten/nachricht/Schriftbetrachtung-Gebete-und-einfache-Hausgottesdienste/

Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, im Radio und im Internet:

 

https://bistummainz.de/glaube/gottesdienste/gottesdienste-uebersicht/index.html.