Schmuckband Kreuzgang

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Stein Weihnachten
24.12.2019
Thorsten Möller

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Schwestern und Brüder,


anlässlich des Hochfestes Weihnachten möchte ich in unserem aktuellen Pfarrbrief einigen Gedanken zum Weihnachtsfest Ausdruck verleihen. Weihnachten ist ein großes Fest der Christenheit. Es ist das Fest der Menschwerdung Gottes in unserer Welt. Durch die Jungfrau Maria kommt der Gottessohn Jesus Christus in die Welt. In diesem Sinne dürfen wir sagen, dass Weihnachten das Geburtsfest unseres Herrn Jesus Christus ist.

Jesus ist Mensch geworden mit einem klaren Ziel: uns Menschen von unseren
Sünden zu befreien und uns hinzuführen zu seinem und unserem himmlischen
Vater. Jeder, der von ganzem Herzen Jesus Christus als seinen Herrn und
Retter annimmt, ist in der Lage, durch ihn die endgültige Erlösung zu erfahren.
Weil das Christkind unsere endgültige Erlösung gebracht hat, wollen wir seinen
Geburtstag mit großer Freude und Begeisterung feiern. Seine Erlösungsbotschaft bietet er uns allen an. Seine Botschaft lautet: Gott schreibt niemanden
ab. Er gibt einem jeden von uns die Möglichkeit, unser Leben in seinem Geist
zu erneuern und neuzugestalten.


Wenn wir dem Weg des Christkindes folgen, werden wir immer und überall die
ewige Freude und den bleibenden Frieden erfahren. Das ist die Kernbotschaft
von Weihnachten.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen gesegnete Weihnachten und ein frohes neues Jahr!


Mit Liebe und Dankbarkeit
Pfarrer Francis Parakkal CMI