Schmuckband Kreuzgang

Fronleichnam

Großer Gottesdienst im Stadion Neu-Isenburg mit anschließender Prozession

Plakat Froneichnam 2022 (c) Pastoralraum Dreieich-Isenburg (Pf. M. Berker)
Datum:
07.06.2022
Von:
Alexander Schulte-Sasse

An Fronleichnam 16.06.2022  feiern  wir

um 10:00 Uhr einen großen Gottesdienst

im Stadion (Sportpark Neu-Isenburg)

mit allen Gläubigen des Pastoralraumes
Dreieich-Isenburg.

Parallel zum Gottesdienst im Stadion wird es eine eigene Feier für Kinder in den angrenzenden Parkanlagen geben. Die Kommunionkinder sind eingeladen in ihren Kommunionkleidern am Gottesdienst teilzunehmen, können aber auch am Kinder-Wort-Gottesdienst teilnehmen. Die Kinder werden dann zur Prozession in das Stadion kommen.

Im Anschluss an den Gottesdienst ziehen wir in Prozession (1 km ca. 30 min) über die Kurt-Schuhmacher-Straße und Bahnhofstraße nach St. Franziskus zum abschließenden Segen und einem kurzen Beisammensein. Für gehbeeinträchtigte Gläubige besteht die Möglichkeit direkt aus dem Stadion über einen Rasenplatz nach St. Franziskus zu gehen (5 min).

Parkmöglichkeiten bestehen auf der Alicestraße (Wilhelm-Hauff-Schule, Tennisverein, Sportpark und Waldschwimmbad) aber auch auf der Kurt-Schuhmacher-Straße. Die Zugänge zum Sportpark werden deutlich gekennzeichnet. Der Zugang zum Stadion ist vom Haupteingang zum Sportpark entweder direkt über den Stadionzugang (Treppen) oder durch den Zugang von der Kurt-Schuhmacher-Straße aus barrierefrei möglich.

Hinweis: Um das Stadion herum stehen wohl Bäume, diese werfen aber keinen Schatten auf die Sitzränge. Denken sie für sich an eine Kopfbedeckung oder einen Schirm als Schattenspender.

Sollte es an diesem Tag regnen, so findet der Gottesdienst um 10:30 Uhr in St. Stephan in Dreieich statt. Parkmöglichkeiten bestehen hier auf dem OBI-Parkplatz (5 min Fußweg zur Kirche). Sollten die Wetterberichte bereits am Wochenende vor Fronleichnam (11./12.06.2022) auf eine Schlechtwetterperiode hinweisen, werden wir den Ortswechsel bereits in den Wochenendgottesdienstes und auf der Homepage des Pastoralraumes verkünden. Auf der Homepage wird auch der kurzfristige Wechsel veröffentlicht. Das wollen wir aber nicht hoffen!!!