Schmuckband Kreuzgang

Regeln für die Gottesdienste (Stand 01.05.2020)

Regeln für die Gottesdienste (Stand: 01.05.2020)

Innenraum Fenster
03.05.2020
Alexander Schulte-Sasse

Die folgenden Auflagen und Sicherheitsvorkehrungen müssen leider eingehalten werden:

  1. Wir dürfen nur eine begrenzte Personenzahl am Gottesdienst teilnehmen lassen.
    Das heißt für uns: nicht mehr als 22 Personen
  2. Wer am Gottesdienst teilnehmen möchte, muss sich in der Woche davor bitte in die in der Kirche ausliegenden Listen eintragen oder sich über das Online-Anmeldeformular (siehe unten) anmelden. Dabei Geben Sie bitte für jeden
    Besucher den Vor– und Nachnamen, sowie Ihre Telefonnummer an. Bitte beachten Sie auch, dass Sie sich nicht im voraus für mehrere Gottesdienste anmelden können.
    Die Liste mit Ihren Daten müssen dann noch 21 Tage im Pfarrbüro aufbewahrt werden, danach werden sie vernichtet.
  3. Bringen Sie bitte eine eigene Mund-Nasen-Bedeckung mit.
    Ohne einen solchen Schutz ist das Betreten und Verlassen der Kirche zum Gottesdienst leider nicht möglich.
    Während des Gottesdienstes darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgesetzt werden.
  4. In der Kirche dürfen keine Gesangbücher mehr ausgelegt werden.
    Bringen Sie bitte eigene Gesangbücher mit in die Kirche auch, wenn wir nicht gemeinsam aus den Büchern singen dürfen,
    so können wir aber die Gebete gemeinsam sprechen.
  5. Am Kircheneingang halten Sie bitte den Sicherheitsabstand ein, denn dort wird ein Helfer die angemeldeten Gläubigen auf der Anmeldeliste abstreichen. Kommen Sie deshalb bitte nicht erst in der letzten Minute.
  6. Vor dem Betreten der Kirche müssen Sie sich die Hände desinfizieren. Hierzu werden Spender bereitstehen.
  7. In der Kirche sind die Sitzplätze durch Aufkleber markiert. Bitte nehmen Sie nur diese Plätze ein.
    Sollten Sie mit mehreren Personen aus einem Hausstand am Gottesdienst teilnehmen, so setzen Sie sich bitte zwischen die grün markierten Sitzplätze und achten darauf, dass niemand weiteres sich in Ihre Bank setzt.
  8. Gläubige, die einer Risikogruppe angehören, werden auch weiterhin zum Eigenschutz gebeten, nicht an den öffentlichen Gottesdiensten teilzunehmen, sondern auf Fernsehgottesdienste zurückzugreifen.

Geben Sie im Formular bitte Ihren Vor- und Nachnamen, sowie Telefonnummer und den Termin des gewünschten Gottesdienstes an. Wir akzeptieren nur die Anmeldung zu einem Gottesdienst pro Formular.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen