Schmuckband Kreuzgang

„Sonntags im Wald“ – der etwas andere Spaziergang

Was machen Sie eigentlich so am Sonntagnachmittag?

Sonntags im Wald (c) zhk
Datum:
24.03.2022
Von:
Alexander Schulte-Sasse

Viele nutzen den Sonntag auch für einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft. Dieses Bedürfnis greift nun die ökum. Initiative „PopUp Kirche – immer in Bewegung“ auf, und verbindet dies mit dem neuen Angebot „sonntags im Wald“. Singles, Paare, Alleinstehende, alle sind eingeladen und treffen sich zu einem besonderen Spaziergang im Isenburger Wald. Mit einem kurzen Impuls begibt sich die Gruppe auf einen ca. einstündigen Weg. Je nach Bedürfnis kann der Weg in Gedanken für sich oder aber mit einem (auch wechselnden) Gesprächspartnern unter die Füße genommen werden. Es geht darum in Begegnung, ins Gespräch zu kommen, die Natur bewusst wahrzunehmen und dabei dem Leib und dem Geist etwas Gutes zu tun. Die Gruppe wird begleitet, so dass die Bedürfnisse der Teilnehmenden ihren Raum bekommen.
Der erste Spaziergang „sonntags im Wald“ ist am 10.04.22. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Fußgängerampel Gravenbruchring /Ecke Am Mühlgraben. Die weiteren Spaziergänge, jeweils am 2. Sonntag eines Monats, sind am 08.05. und am 12.06.22. Weitersagen ausdrücklich erlaubt.


Kontakt:
Alexander Albert Email: a.albert@hk-ni.de
Nadine Hillabrand Email: Nadine.Hillabrand@cv-offenbach.de