Schmuckband Kreuzgang

Vortragsreihe zur Apostelgeschichte

anlässlich des pastoralen Weges

Apostelgeschichte (c) Dekanat Dreieich
Datum:
06.06.2021
Von:
Alexander Schulte-Sasse

…. und sie teilten alles?!

Diese Worte sind Ihnen bestimmt schon das ein oder andere Mal in den Lesungen der Gottesdienste begegnet. Sie stammen aus der Apostelgeschichte und beschreiben die Organisation und das Selbstverständnis der Urgemeinde.

Ist das in unseren heutigen Pfarreien und vor allem im Hinblick auf den Pastoralen Weg überhaupt realisierbar? Ist es ein überhöhtes Ideal?

Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns näher beschäftigen! An sechs Abenden werden wir verschiedene Aspekte und Besonderheiten der Apostelgeschichte in den Blick nehmen. Gemeinsam wollen wir überlegen, inwieweit diese für uns heute und vor allem für den Pastoralen Weg Vorbild sein können, vielleicht eher hinterfragt werden müssen oder unerreichbare Ideale darstellen.

Herzliche Einladung zu folgenden Abenden – jeweils um 19.30 Uhr:

begeistert?!

Donnerstag, 17.06. – Ort: St. Josef  Neu-Isenburg

 

authentisch?!

Montag, 12.07. – Ort: St. Stephan, Dreieich

 

solidarisch?!

Montag, 13.09. – Ort:  St. Martin, Dietzenbach

 

mutig?!

Mittwoch, 27.10. – Ort: St. Christoph, Neu-Isenburg

 

kompromissbereit?!

Mittwoch, 17.11. – Ort: Albertus-Magnus, Langen

 

innovativ?!

Dienstag, 14.12. – Ort: St. Marien, Dreieich

 

 

Die Gesprächsabende bauen inhaltlich nicht aufeinander auf, d.h. Sie können sich auch für einzelne Abende anmelden.

Genauere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf den Plakaten oder Flyern.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

 

Stefanie Bitz-Künster

Pastoralassistentin in St. Josef, Neu-Isenburg