Praktikant

Pater Pius
Pater Pius
Fr 14. Jun 2019
Pater Pius

Mein Name ist Pius Kandathil. Ich bin 42 Jahre alt und komme aus Kerala in Indien. Ich gehöre zum Karmeliteror-den, dessen indische Niederlassung vor 50 Jahren von einem deutschen Karmeliten gegründet wurde. 2004 wurde ich in Indien zum Priester geweiht.
Anschließend habe ich sechs Jahre in verschiedenen Pfarreien in Kerala als Kaplan gearbeitet. In dieser Zeit lernte ich auch Pfarrer Hubert Hilsbos und einige
andere Gemeindemitglieder aus Ihrer Pfarrei kennen, die mit meinem Freund Pater Cyril zu Besuch in Kerala waren.
Von 2010 bis 2014 war ich in Italien, um zu promovieren und habe in Neapel mein Lizenziat in Spiritualität gemacht. Außerdem arbeitete und lebte ich als Prior und Rektor in Maria Di Campiglione in Caivano, Italien. 2014 ging ich zurück nach Indien und war bis 2017 Pfarrer in einer unserer Klosterkirche in Kerala.
Viele meine Karmeliter-Mitbrüder leben und arbeiten hier in Deutschland als Kaplan und Pfarrer. Aufgrund ihrer Erzählungen bekam auch ich daran Interesse, einige Jahre hier in Deutschland in einer Pfarrei zu arbeiten. Meinem Wunsch stimmte der Provinzial zu und so kam ich im September 2018 hierher.
Zurzeit lerne ich intensiv die deutsche Sprache und werde ab dem 1. August bei Ihnen in der Pfarrgemeinde als Praktikant arbeiten.
Ich freue mich jetzt schon darauf und hoffe auf viele nette und gute Begegnungen…

„Geh nicht hinter mir, denn ich werde nicht führen. Geh auch nicht voran, denn ich werde nicht folgen. Geh einfach neben mir und sei mein Freund“. (Albert Camus)

Genau das wünsche ich mir bei Euch und Ihnen!