Schmuckband Kreuzgang

Ausflug Erwachsenenbildung nach Frankfurt ins Jüdische Museum

Führung durch die Ausstellung „Rache: Geschichte und Fantasie“

Ausstellung Jüd.Museum (c) Angela Exo
Ausstellung Jüd.Museum
Datum:
Sa. 23. Juli 2022
Von:
Marion Bauer

Rache ist ein schillernder Begriff. Er ruft Gefühle, Assoziationen und Erinnerungen hervor.
Rachehandlungen folgen einer Logik von Gerechtigkeit, die außerhalb der heute geltenden
Rechtsordnung liegt. Das war nicht immer so. In der Antike galt gemeinhin das
Rechtsprinzip, dass Gleiches mit Gleichem zu vergelten sei. Dieses Prinzip liegt auch der
Wendung „Auge um Auge, Zahn um Zahn“ in der Tora zugrunde. Sie beinhaltet die
Aufforderung, Schadenersatz zu leisten. Die Ausstellung „Rache: Geschichte und Fantasie“
eröffnet eine neue Perspektive auf die jüdische Kulturgeschichte
Treffpunkt: 13:30 Uhr, St. Michael, Nieder-Ramstadt
Die Kosten betragen 15,- Euro pro Person
Voranmeldung im Pfarrbüro Liebfrauen ist bis 20.07. erforderlich, Tel. 06154/3054