Schmuckband Kreuzgang

Speisesegnung an Ostern

Datum:
So. 9. Apr. 2023
Von:
Pfarrer Stefan Fillauer

 

 

Mit dem Osterfest endet die vierzigtägige Fastenzeit, die uns auf das Fest der Feste vorbereitet hat. Es ist ein guter Brauch, zur Osternacht bzw. zum Gottesdienst am Ostersonntag Speisekörbchen zur Segnung in die Kirche mitzubringen, als ein sichtbares Zeichen, dass der Auferstandene, der mit den Jüngern gegessen hat, auch im häuslichen Ostermahl in unserer Mitte gegenwärtig sein will. Ganz herzlich laden wir Sie dazu ein!