Schmuckband Kreuzgang

Änderungen bei den Gottesdiensten

Datum:
So. 28. Nov. 2021
Von:
PGR Vorstand und Pfarrteam

Liebe Schwestern und Brüder in unserer Gemeinde,

liebe Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher aus nah und fern!

Die Zahl der Corona-Erkrankungen ist so stark angestiegen, dass wir für Ihren gesundheitlichen Schutz besondere Maßnahmen treffen müssen, um den Gottesdienstbesuch für viele ermöglichen zu können.

Regeln für alle Gottesdienste

  • Beim Eintreten 3G Regel: Nachweis der 2fachen Impfung, der Genesung oder eines aktuellen Tests (24 Stunden) zertifiziert durch ein Testzentrum. Zeigen Sie diesen unseren Helferinnen und Helfern vor und tragen Sie sich in die Liste ein.
  • Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft sind, können ihren Arzt um eine Bescheinigung bitten. In schwierigen Situationen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an Pater Simo. Es gibt Wege, wie Sie am Gottesdienst teilnehmen können.
  • Schülerinnen und Schüler weisen regelmäßige Teilnahme an Schultests nach.
  • Abstände in der Kirche bitte genau einhalten (in Bänken markiert).
  • Eine medizinische Maske (OP oder FFP2) während des ganzen Gottesdienstes ist zu tragen.
  • Die Gemeinde kann singen, wenn die Maske getragen wird und die Abstände groß sind. Je nach verantwortbarer Sichtweise und Besucherzahl entscheidet der Zelebrant über Gesang und/oder Ersatz durch Gebet. 
  • Kirche nach dem Gottesdienst zügig verlassen. Gespräche und Begegnungen bitte außerhalb des Kirchenraums.

Bitte planen Sie mehr Zeit für Kontrolle und Listen-Eintrag ein, damit sich keine Schlangen vor dem Eingang bilden. 

Für die notwendige Kontrolle am Eingang suchen wir ehrenamtliche Mithilfe. Bitte melden Sie sich bei Pater Simo oder beim Pfarrbüro. Herzlichen Dank!

Es tut uns sehr leid, uns sind die Hände durch Vorgaben gebunden. Das Pfarrteam und der PGR bitten Sie daher dringend, die Regeln zu beachten und einzuhalten. 

In Offenbach, den 29. Nov. 2021

PGR Vorstand und Pfarrteam