Schmuckband Kreuzgang

Die Kirchenglocken laden zum Gebet ein

*Und siehe, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt.* _Matthäusevangelium 28,20

Tabernakel (c) Gerhard Hubrich
Tabernakel
Mi 25. Mär 2020
Gerhard Hubrich

Jeden Abend um 19.30 Uhr werden unsere Glocken 5 Minuten läuten.

Als Zeichen der Verbundenheit, Solidarität und des Gebetes für alle Menschen die unter dem Corona-Virus leiden.

 

 

Dies ist eine gemeinsame Aktion unseres Bistum Mainz, des Bistums Limburg und der Ev. Kirche in Hessen und Nassau.

Wir bitten alle Gläubigen in dieser Zeit eine Kerze der Hoffnung zu entzünden und ein kurzes Gebet zu sprechen.

Bis zum Gründonnerstag werden wir dies fortführen.