Martinsspiel und –umzug

Martinszug (c) Annette Zoepf/Kindermissionswerk/Pfarrbriefservice
Martinszug
Termin: Samstag, 09.11.19 - 17:00
Pfarrkirche St. Bonifatius, Goddelau
Friedrichstraße 6
64560 Riedstadt

Viele Menschen, ob alt oder jung, ob gläubig oder der Kirche fern stehend, verbinden etwas mit der Person des heiligen Martin, dessen Fest die Kirche am 11. November feiert.

In vielen alten Kirchen und Kapellen befindet sich ein Bildnis des heiligen Martin von Tours am Ausgang, um die Menschen daran zu erinnern, dass auch sie gerufen sind, in unserem Alltag wie Martin zu handeln. Martin lädt uns ein zum Teilen, nicht nur im materiellen Sinn, sondern auch grundsätzlich hinsichtlich Freude und Leid. Wir wollen dies aufgrund der aktuellen Lage im Blick auf die Flüchtlingssituation im Nahen Osten versuchen.

Der Martinszug wird am Samstag, den 09.11.2019, um 17.00 Uhr in Goddelau stattfinden. Dieser Gottesdienst wird mit einem Martinsspiel in der Pfarrkirche eröffnet.

Danach werden wir mit Pferd und hl. Martin eine Prozession durch Lessingstraße, Goethestraße, Bahnhofsallee und Friedrichstraße halten.

Die Kinder sind eingeladen, mit ihren Laternen an der Prozession teilzunehmen. Zum Abschluss gibt es vor der Kirche ein Martinsfeuer. Dabei können sich Jung und Alt bei Martinsbrezeln und Getränken stärken und die Gelegenheit zum Gespräch finden. Der Spendenerlös dieser Aktion kommt der Pfarr-Caritas für die Unterstützung der Flüchtlinge zugute.

Im Anschluss an den Martinszug ist im Pfarrsaal die Möglichkeit, die Buchausstellung zu besuchen und schon erste Weihnachtsgeschenke einzukaufen!