Schmuckband Kreuzgang

Neues vom Pastoralen Weg

Bei der Dekanatsversammlung am 15.03.2022 wurden die nächsten Schritte für unsere Region besprochen:

  • Das Dekanat Wetterau-Ost wird in den nächsten Jahren schrittweise zu einer einzigen Gemeinde fusioniert.
  • Der Leiter der neuen Pfarrei wird Pfarrer Karl Heinrich Stein werden, der im November 2022 nach Altenstadt ziehen wird.
  • Eine Pastoralraumkonferenz wird ab Sommer 2022 auf der Ebene der neuen Pfarrei die weiteren Schritte koordinieren. Dieser Konferenz gehören Haupt- und Ehrenamtliche aller Gemeinden an.
  • Zeitlich gesehen wird die Errichtung der neuen Pfarrei 2-3 Jahre dauern (20024/25)
  • Auch wenn die Pfarreien Gedern, Schotten und Wenings ihre Eigenständigkeit als Pfarreien verlieren, bleibt es natürlich wichtig, die Arbeit vor Ort zu koordinieren und zu unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie in den Dokumenten:

  1. Überlegungen zur Pastoralraumkonferenz
  2. Skizze zum weiteren Vorgehen
  3. Ein Brief des Dekanatsreferenten, Herrn Norbert Albert.