Schmuckband Kreuzgang

Familienwortgottesdienst an der Schwabenheimer Kerb

(c) Doris Brunn
Datum:
Di 22. Sep 2020
Von:
Daniel Braun

Die Kerb wollten wir nicht ganz ausfallen lassen, denn Kerb kommt von Kirchweih und ist ein eigentlich kirchliches Fest. So feierten wir am Kerbesonntag in Schwabenheim, mit insgesamt 80 Personen, einen Familienwortgottesdienst bei strahlendem Sonnenschein im Pfarrgarten. Dieser Gottesdienst gestaltete sich für die neuen Kommunionkinder als „Willkommensgottesdienst“, die in besonderer Weise begrüßt wurden. Auch etliche alte Kommunionkinder haben daran teilgenommen und konnten mit ihren Erfahrungen den „Neuen“ schon mal zeigen, wie Kyrie und Fürbittentexte vorgetragen werden. Kerbegeld gab es natürlich auch - in Form von Schokotalern- und genau so, wie es das Evangelium von den Arbeitern im Weinberg an diesem Sonntag berichtet- „einen Denar“ für jeden - egal was man geleistet hat! Und egal wie oft man auch schon im Kindergottesdienst war. Gottes Liebe gilt allen gleich!

Ein herzliches Dankeschön richte ich an unser Kindergottesdienstteam Daniela Schütz und Maike Wedig, die mit mir zusammen diesen Gottesdienst gestaltet haben sowie die „Spontiband“  Marita Mentel, Bernhard Kühn, Beata Zsiros und Jonathan Barlang und natürlich allen Helfern und Helferinnen.

Doris Brunn

 

Bilder

2 Bilder