Schmuckband Rad

Ökumenischer Kinderbibeltag 2019

Ökumenischer Kinderbibeltag 2019
Ökumenischer Kinderbibeltag 2019
Do 2. Mai 2019
Andreas Schmidt

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein ökumenisches Highlight in Stadecken-Elsheim, Dort fand ein ökumenischer Kinderbibeltag am 16. März unter dem Thema - Gut gebrüllt Löwe? - Von wegen- statt. Was sich dahinter verbirgt erfuhren die 30 Kinder in der Auftaktveranstaltung am Morgen in der evangelischen Paulskirche.

Dort wurde die spannende Geschichte von Daniel in der Löwengrube präsentiert. Im Anschluss ging es zu den Kreativstationen ins katholische Gemeindezentrum. Dort erfuhren die Kinder, welche Bedeutung der Name Daniel  - Gott richtet - hat und gingen auch dem Ursprung ihres eigenen Namens auf den Grund. In einer anderen Station konnten sie nachempfinden, wie es sich anfühlt, allein in einer dunklen Höhle zu sitzen. Ein kleines Highlight war auch der Löwe, den sie aus einem Spaltreif aus Holz selbst schlagen durften. Neben einer Fantasiereise in der Krypta wurde die biblische Geschichte mit bunten Tüchern und Legematerial dargestellt. Jede Kindergruppe hatte die Gelegenheit, an allen Stationen teilzunehmen. Zur Stärkung gab es ein Mittagessen und Kuchen im evangelischen Pfarrgarten.

Ein Abschlussgottesdienst in St. Walburga rundete den Tag ab.

Ein Danke gilt dem Team des Arbeitskreises Kinder und Familien der katholischen Pfarrgemeinde, das nun zum vierten Mal einen Kinderbibeltag unter der Leitung von Gemeindereferentin Doris Brunn und Pfarrerin Anita Nowak-Neubert durchführte. Gedankt sei ebenfalls den Konfirmanden, den Messdienern und dem Küchenteam mit Frau Kramer.