Schmuckband Rad

Programm Erwachsenenbildung 2020

KEB_2020
KEB_2020
Di 4. Feb 2020
Daniel Braun

Donnerstag: 12.03.2020: Das Haus der Geschichte Bonn

Einführung in die deutsche Geschichte seit 1945, am 12.03.2019, von 14:00 bis 16:30, mit anschließender Besichtigung des Museums unter fachkundiger Leitung für die Gruppe.  

Innerhalb der Führung gehen wir auf eine Zeitreise durch die deutsche Geschichte seit 1945. Wie entwickelten sich die beiden Staaten BRD und DDR? Wie kam es zur Wiedervereinigung und welchen Herausforderungen steht Deutschland gegenüber? Kosten: 16:00 €

 

Programmablauf:                                                          

09:15 Uhr Treffpunkt Ingelheim Bahnhof

09:21 Uhr Fahrt mit dem RB 26                                     

12:00 Uhr Möglichkeit zum Mittagessen im Haus der Geschichte                               

14:00 Uhr Einführung in die deutsche Geschichte seit 1945 mit anschließendem Rundgang.                                                                                        

17:38 Uhr Rückfahrt nach Ingelheim

 

Montag, 06.04.2020: ZDF – Wie entsteht eine Fernsehsendung?

Während der Führung durch das Sendezentrum wird über die Arbeit in den Redaktionen

und die Entstehung einer Fernsehsendung berichtet. Besichtigt werden u. a. die Studios

und Regiebereiche. Die Führung ist mit längeren Fußwegen verbunden. Die Teilnahme

an der Live-Sendung “Hallo Deutschland“ ist vorgesehen. Kosten: 5,00 €

 

Programmablauf:

14:20 Uhr Treffpunkt MZ--Lerchenberg, Sendezentrum (eigene Anfahrt)      

15:00 Uhr Führung                                                                                                  

17:10 Uhr Live-Sendung: „hallo Deutschland“                                                  

18:15 Uhr geplante Rückfahrt

 

Mo.: 11.05.2020: Darmstadt, die Geschichte der Mathildenhöhe

Einführung in die Geschichte der Mathildenhöhe, am 11.05.2020, von 14:00 bis 16:30, mit anschließender Führung unter fachkundiger Leitung für die Gruppe. Es folgt eine Führung auf der Mathildenhöhe.

Die sogenannte Künstlerkolonie eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Darmstadt ist weltbekannt. Ende des 19. Jahrhunderts beschloss Großherzog Ernst Ludwig von Hessen, die Kunst nach Darmstadt zu holen. Durch die Verbindung von Kunst und Handwerk, auf die er mit dem Bau der Mathildenhöhe abzielte, erwartete er eine wirtschaftliche Belebung für das Land Hessen. Ziel war dabei der Bau neuzeitlicher und zukunftsweisender Wohnformen. Er berief einige sehr bekannte Jugendstilkünstler nach Darmstadt, darunter Peter Behrens und Joseph Maria Olbrich. 1900 wurden verschiedene Bauwerke errichtet, darunter das Ernst Ludwig Haus und die Häuser der Künstler. 1908 entstand das heute noch erhaltene Ausstellungshaus und der Hochzeitsturm, beides wahre Kunstwerke des Jugendstils und zwei der schönsten Gebäude auf der gesamten Mathildenhöhe. Kosten: 22,00 €.

 

Programmablauf

09:45 Uhr Treffpunkt Bahnhof Ingelheim

09:56 Uhr RE 2 nach Mainz

10:10 Uhr RE 2 ab Mainz Hbf.

11.:30 Uhr Mittagessen  im Brauhaus

14:00 Uhr Führung auf der Mathildenhöhe

18:00 Uhr Rückfahrt nach Ingelheim

 

 

Montag, 15.06.2020: Die Burgen im Oberen Mittelrheintal, UNESCO-Welterbe

Fahrt mit dem Schiff von Bingen nach Bacharach, vorbei an den Burgen. Dort lernen wir die historische Kleinstadt kennen. Bacharach ist eine Stadt im UNESCO- Welterbe Oberes Mittelrheintal im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz. Der ursprüngliche Name Baccaracus deutet auf einen keltischen Ursprung hin. Kosten: 16:00 €

 

Programmablauf:

11:00 Uhr Treffpunkt Bingen, Anlegestelle der Bingen-Rüdesheimer                           

11:15 Uhr Schifffahrt nach Bacharach                                                             

12:30 Uhr Möglichkeit zum Mittagessen

16:20 Uhr geplante Rückfahrt nach Bingen

                                              

 

Mo. 17.08.2020: Besuch der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) in Darmstadt

Die fachkundige Führung gibt einen Einblick über die Kontrollräume der ESA und beleuchtet die weiteren Weltraumaktivitäten und erklärt warum und wie Satelliten fliegen. Kosten: 22,00 €

 

Programmablauf

09:45 Uhr Treffpunkt Bahnhof Ingelheim

09:56 Uhr RE 2 nach Mainz

10:10 Uhr RE 2 ab Mainz Hbf.

11.:30 Uhr Mittagessen im Brauhaus  

14:00 Uhr Führung auf der Mathildenhöhe

17:40 Uhr Rückfahrt nach Ingelheim

 

Montag, 14.09.2020: Führung durch die Residenzstadt Kirchheimbolanden

Einführung in die Geschichte Kirchheimbolandens, am 14.09.2020, von 14:00 bis 16:30, mit anschließender Stadtführung, unter fachkundiger Leitung für die Gruppe. Innerhalb der

Führung, durch die kleine historische Residenzstadt, vorbei an Stadtmauer, Stadthaus, Schloss und Schlossgarten werden auch die Mozart- und Paulskirche besichtigt.

Kosten: 20,00 €

 

Programmablauf:

09:45 Uhr Treffpunkt Ingelheim Bahnhof                                                        

09:56 Uhr Fahrt mit dem RE nach Mainz                                                             

10:33 Uhr Weiterfahrt mit der RB                                                                      

11:40 Uhr Ankunft in Kirchheimbolanden                                             

12:00 Uhr Möglichkeit zum Mittagessen                                                         

14:00 Uhr Einführung in die Geschichte Kirchheimbolandens                                                      

17:15 Uhr geplante Rückfahrt

 

Mo.: 05.10.2020: Besichtigung des Müllheizkraftwerks in Mainz

Das MHKW Mainz zählt zu den modernsten und innovativsten in Deutschland. Im Rahmen einer fachkundigen Führung veranschaulichen wir komplizierte Sachverhalte und beantworten folgende Fragen: 

  • Warum wird der Abfall verbrannt?
  • Was passiert mit den Abfällen?
  • Wie funktioniert die Verbrennung?
  • Wie werden die Abgase gereinigt?
  • Was bleibt vom Abfall übrig?
  • Was geschieht mit den Reststoffen?

Kosten: 10,00 €

Programmablauf:                                                                       

08:40 Uhr Treffpunkt Ingelheim Bahnhof

08:46 Uhr Fahrt RE 29                            

10:00 Uhr Besichtigung des Heizkraftwerkes                                      

12:30 Uhr Möglichkeit zum Mittagessen

14:00 Uhr Rückfahrt nach Ingelheim

 

 

16.11.2020: Besichtigung der Stadtwerke Mainz

Fahrt mit dem Stadtbus von Mainz nach Eich, dort besichtigen wir das Wasserwerk. Danach steht der Öffentliche Nahverkehr auf dem Programm. In der Wartungshalle und Depot werden auch die Fahrzeuge besichtigt. Nach dem Mittagessen endet die Bildungsfahrt mit einer Besichtigung des Zentralklärwerks in Mainz.

Kosten: 12:00, 09:00 Uhr: Treffpunkt Bahnhof Ingelheim

 

Programmablauf:                                                                       

07:45 Uhr Treffpunkt Ingelheim Bahnhof

07:56 Uhr Fahrt RE 29                            

08:30 Uhr Abfahrt des Stadtbusses nach Eich                                     

12:30 Uhr Möglichkeit zum Mittagessen

14:15 Uhr  Kaffeepause

15:00 Uhr Rückfahrt nach Ingelheim

 

Mit freundlichen Grüßen

Kath. Bildungswerk Rheinhessen

 

Egbert Albien