Schmuckband Kreuzgang

Aktuelle Informationen zu den Gottesdiensten in Steinheim und Klein-Auheim

(c) CC0 1.0 - Public Domain (von unsplash.com)
Datum:
Do 30. Apr 2020
Von:
Pfarrer Lukasz Szafera

Bitte haben Sie Verständnis, dass am kommenden Wochenende (2./3. Mai 2020) in unserer Pfarrgruppe Steinheim/Klein-Auheim noch keine öffentlichen Gottesdienste angeboten werden. Es steht schon fest - Die Kreuzwallfahrt ist abgesagt - nach der Empfehlung des Bistums. Am Mittwoch, dem 6. Mai werden wir in der Pastoralkonferenz über die Umsetzung des Schreibens vom Generalvikar Weihbischof Udo Bentz vom 27. April 2020 - "Anordnungen zur Feier der Liturgie in Zeiten der Corona-Krise im Bistum Mainz" sprechen und konkrete Schritte überlegen.

In der Pastoralkonferenz am 28. April 2020 sind wir zum Entschluss gekommen, dass die Kirche St. Peter & Paul samstags zwischen 16.00 Uhr und 17.45 Uhr und sonntags zwischen 14.00 Uhr und 17.45 Uhr und unter Aufsicht wieder geöffnet werden wird. Unser "Osterweg" soll ja auch weitergehen. Wir haben heute schon Pläne für den Marienmonat Mai, die Bitttage, Christi Himmelfahrt und Pfingsten geschmiedet. Wenn neue Impulse in der Marienkirche und in St. Peter & Paul zu den anstehenden Festen platziert werden, werden Sie das rechtzeitig erfahren.

Da ja nun am 3. Mai auch keine Kreuzwallfahrt stattfinden kann, wird die Kirche St. Nikolaus am Sonntag zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr zur Kreuzverehrung geöffnet. Bitte gehen Sie wiederum sehr verantwortlich mit diesen Öffnungszeiten um und sorgen Sie für den nötigen Abstand. Wir freuen uns, dass wir wenigstens diese Lösung anbieten können, denn die Reaktionen, die uns auf den verschiedensten Wegen erreicht haben, zeigen uns doch, dass die Gotteshäuser besonders in dieser Zeit zu einem "Wohlfühlort der besonderen Art" geworden sind. 

Mit vielen freundlichen Grüßen von Frau Emge-Kratz, Frau Stöckel, Pfarrer Differenz und Pfarrer Szafera

Bleiben wir gesund

Lukasz Szafera
Pfarrer