Schmuckband Kreuzgang

Aufruf zu Glockengeläut und Gebet für die Flutopfer

Datum:
Do. 22. Juli 2021
Von:
Andrea Witzel
Datum:
Do. 22. Juli 2021
Von:
hoff(MBN)

Gemeinsam mit weiteren Bistümern und evangelischen Landeskirchen der Region lädt der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf dazu ein, am Freitag, 23. Juli, um 18.00 Uhr die Kirchenglocken zu läuten und zu Andachten zusammenzukommen. Dies soll ein besonderes Zeichen der Solidarität und Verbundenheit mit den von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen sein. Initiiert hat die Aktion Dr. Thorsten Latzel, Präses der evangelischen Kirche im Rheinland.

„Die verheerende Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen macht uns alle fassungslos. In den vergangenen Tagen ist deutlich geworden, wie viele Todesopfer die Katastrophe gefordert hat, wie viele Menschen vor den Trümmern ihrer Existenz stehen und welches Ausmaß die Zerstörungen haben. Ich bin sehr dankbar, dass viele Menschen hier im Bistum Mainz ihre Solidarität mit den Betroffenen in unserer Nachbarschaft zeigen und für sie beten. Auch gilt mein aufrichtiger Dank allen, die sich von hier aus aufgemacht haben, vor Ort tatkräftig mitzuhelfen, oder die mit Spenden die Betroffenen unterstützen“, schreibt Bischof Kohlgraf in einem Brief an die Gemeinden. 

Das Bistum Mainz hat bereits eine Soforthilfe von 25.000 Euro zugesagt, auch der Caritasverband für die Diözese Mainz und die Wilhelm Emmanuel von Ketteler-Stiftung haben sich mit je 5.000 Euro an der Spendenaktion beteiligt. Bischof Kohlgraf lädt die Menschen dazu ein, sich ebenfalls an den Spenden zu beteiligen.

Neben den finanziellen Hilfen könnten das gemeinsame Gebet und das Läuten der Glocken weitere Zeichen der Unterstützung sein. Kohlgraf: „In einer Zeit großer Not kommen wir an die Grenzen unserer menschlichen Möglichkeiten – das spüren wir in diesen Tagen sehr deutlich. Das Läuten der Glocken und unser Gebet um Gottes Beistand mögen Trost und Stärkung sein.“

Hinweis: Unter dem Stichwort „Hochwasser 2021“ können Spenden eingezahlt werden:

Spendenkonto Diözesan-Caritasverband Trier

Pax-Bank

IBAN:  DE43 3706 0193 3000 6661 21

BIC:    GENODED1PAX