Schmuckband Kreuzgang

Mit Jesus unterwegs – einmal Emmaus und zurück!

Mit Jesus unterwegs- Einmal Emmaus und zurück

Ein kleiner Reiseführer (c) Tanja Bechtloff
Ein kleiner Reiseführer
Datum:
Di. 30. März 2021
Von:
Andrea Witzel

Liebe Familien,

an diesem Osterfest laden wir Euch herzlich ein, Euch mit den Emmausjüngern auf den Weg zu machen. An 6 Stationen erfahrt Ihr, wie es den beiden Jüngern erging und was sie auf diesem Weg erlebt haben. Grundlage bildet die biblische Geschichte aus dem Lukasevangelium. An jeder Station gibt es kleine Aufgaben zu erfüllen, Dinge auszuprobieren oder zu basteln.

Dafür braucht Ihr folgende Dinge in Eurem Reisegepäck:

Ein Smartphone, einen Filzstift, 2 kleine Zweige und ein Stückchen Schnur, Straßenmalkreide, ein kleines Brot (Scheibe) oder ein Brötchen zum Teilen, Schere und Stifte.

Ihr könnt Euch einen eigenen Weg aussuchen, den Ihr geht und dann unterwegs immer wieder anhalten, um eine Station zu bearbeiten. In diesem kleinen Reiseführer findet Ihr alles, was Ihr dafür braucht.

Das Ziel Eures Weges kann die jeweilige Kirche sein.  

Dieser Weg ist ein Gemeinschaftsprojekt von vielen Hauptamtlichen aus dem Dekanat Rodgau und Ehrenamtlichen in unseren Gemeinden vor Ort. D. h., dass nicht nur bei uns in Mühlheim, sondern auch in Hausen, im Rodgau und in Rödermark Menschen mit Jesus unterwegs sind.

Wir wünschen Euch viel Freude beim Unterwegssein und tolle Erfahrungen!

Birgit Wenzel, für die Vorbereitungsgruppe

 

Bilder von Euch für uns alle

Liebe Familien,

wir laden Sie ein, an den verschiedenen Stationen und Aktionen des Emmauswegs Bilder zu machen und diese miteinander zu teilen.  Lassen Sie uns und die anderen Gemeinden im Dekanat Rodgau an Ihren Erlebnissen teilhaben und schicken Sie uns Bilder von Ihrem Weg. Bitte senden Sie die Fotos per Mail an Gemeindereferentin Frau Katharina Kron (Katharina.Kron@Bistum-Mainz.de).

 Mit dem Einsenden der Bilder erklären Sie sich bereit, dass Ihr Bild in Form eines Videos auf der Dekanatshomepage (https://bistummainz.de/dekanat/rodgau/) oder der jeweiligen Homepage der Pfarreien im Dekanat Rodgau veröffentlicht wird. Die Veröffentlichung dient dem Zweck, die Kirchengemeinden, die Ortsgemeinden und auch generell die Öffentlichkeit über die Aktion „Emmausweg“ zu informieren.

Lieder für den Weg:

-Zwei Männer kommen aus Jerusalem  (https://www.youtube.com/watch?v=cVSKAcWFzdo )

 

Start

Material: Smartphone, Filzstift, 2 kleine Zweige und einen Bindfaden/Kordel

Lasst Euch den Anfang der Geschichte vorlesen oder lest selbst.

 

Den kompletten kleine Reiseführer finden Sie unter AKTUELL aktueller Pfarrbrief!