Informationen des Bistums

Schreiben des Generalvikars

Mainzer Dom (c) Maria Lorenz
Mainzer Dom
Mo 23. Mär 2020
Maria Lorenz

Mit den Dienstanweisungen (aktuell vom 23. März) hat Generalvikar und Weihbischof Dr. Udo Bentz folgende Entscheidungen der Bistumsleitung im Umgang mit der Covid-19 Epidemie bekannt gegeben, die bis zum 19. April 2020 bzw. bis auf Widerruf Gültigkeit haben:

Mit sofortiger Wirkung wird die Feier von Gottesdiensten an allen Gottesdienstorten eingestellt. 

Auch die Kar- und Ostertage unterliegen dem grundsätzlichen Verbot, öffentliche Gottesdienst zu feiern.

Die Gläubigen werden gebeten, die Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, im Radio und im Internet zu nutzen. Eine Übersicht findet sich unter anderem auf der Internetseite des Bistum Mainz Gottesdienste Bistum Mainz

Taufen und Trauungen müssen entfallen

Kirche 19. März 2020 (c) Maria Lorenz
Kirche 19. März 2020

Die Feiern von Taufen (Nottaufen ausgenommen) sind untersagt.

Auch Trauungen sind untersagt. Ich möchte jetzt schon darauf hinweisen, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im Mai öffentliche Gottesdienste untersagt bleiben bzw. hohen Auflagen unterliegen. Daran werden wir gebunden sein, ohne schon jetzt verlässliche Aussagen machen zu können.

Es dürfen keine öffentlichen Beichttermine angeboten werden. Beichte kann als Einzelbeichte nach Terminabsprache vereinbart werden und auch nur, wenn sie in einem Beichtzimmer oder an einem geegneten Ort stattfindet, wo die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gewährleistet sind. Die Beichtenden müssen auf die Einhaltung der Regeln hingewiesen werden.

Beerdigungen können nur noch ohne die Feier eines Requiems stattfinden. Die auch bisher schon üblichen Hygienemaßnahmen (kein Händeschütteln etc.) sind einzuhalten.

Pfarrbüro

Die Pfarrbüros bleiben gerade jetzt weiterhin besetzt und sind telefonisch (wir unter 06150 2125) und per Mail (pfarramt@kathkirche-weiterstadt) zu den üblichen Zeiten erreichbar. Auf Öffnungszeiten für Publikumsverkehr ist zu verzichten.

Alle Informationen des Bistums finden Sie unter www.bistummainz.de.