2022: Zwei Erstkommunionkurse

2022 gibt es ein Novum: Zwei Kurse bereiten sich auf die erste Hl. Kommunion vor.

Die 11 Kinder des Viertklässlerkurses werden von mehreren erfahrenen Katechet:innen unter der Gesamtleitung des Pfarrers vorbereitet.  Die feierliche Erstkommunion ist am Samstag, den 23. April um 10 und um 12 Uhr. Zelebrant ist Dekan Dr. Christoph Klock.

Beim Drittklässlerkurs sind 48 Kinder dabei; die Kursleitung hat Gemeindereferentin Ulla Schulz-Picard. Die Kinder empfangen an Christi Himmelfahrt (26. Mai), am Samstag, dem 28. Mai und am Sonntag, dem 29. Mai die erste Hl. Kommunion. Zelebrant ist Pfarrer Engelbert Müller. 

Bereits in den ersten Berichten werden die Christen dadurch charakterisiert, dass sie zu einem besonderen Mahl zusammen kommen.

In dem Begriff für Brot und Wein als Kommunionion wird bereits deutlich, worum es im Kern geht. Kommunion kann man mit Gemeinschaft übersetzen. Gemeint ist die Gemeinschaft mit Gott und untereinander, die in der Mahlgemeinschaft und der Gegenwart Gottes in den Gaben von Brot und Wein zum Ausdruck kommt.