Schmuckband Kreuzgang

Fisch-Aktion der Erstkommunionkinder

Fischschwarm (c) ja
Di 16. Jun 2020
Matthias Lich

Ein Fisch – sein Name ist Swimmy - schwimmt allein im weiten Meer. Die anderen Fische seines Schwarms sind dem Thunfisch zum Opfer gefallen. Das ist der Beginn einer Bilderbuchgeschichte von Leo Lionni.

Im Erstkommunionkurs war kein Thunfisch am Werk. Aber der Coronavirus hat von einem auf den anderen Tag verhindert, dass wir uns treffen konnten. Plötzlich waren wir alle wie einsame Fische, die ihren Schwarm verloren haben.

Deshalb wurde die Fisch-Aktion der Erstkommunionkinder im Pfarreienverbund ins Leben gerufen: Jedes Kind bekam einen einzelnen weißen Fisch und durfte ihn so gestalten, dass er zu SEINEM/IHREM Fisch wurde. Und daraus entstanden ist ein bunter Fischschwarm!

Er zeigt uns: Wir sind nicht allein, auch wenn wir uns manchmal einsam und verlassen fühlen! Außerdem ist jeder und jede von uns unverwechselbar – und zusammen sind wir stark!

Ein ermutigendes Zeichen für diese merkwürdige Zeit! Wer die Geschichte vom Fisch Swimmy lesen möchte, findet sie hier: http://www.kath-kirche-rauenberg.de/berichte/swimmy.html

Einige der Fische finden Sie in den nächsten Tagen oben auf unserer Homepage.