Kirche Christkönig in Alsfeld
Kirche Christkönig in Alsfeld
Kirche Christkönig in Alsfeld
Kirche Christkönig in Alsfeld
Kirche Christkönig in Alsfeld
St. Matthias Homberg
St. Matthias Homberg
St. Matthias Homberg
St. Matthias Homberg
St. Matthias Homberg

Erstkommunionvorbereitung 2020 – 2021

Erstkommunionvorbereitung 2020 – 2021 (c) Pfarrgruppe Alsfeld Homberg
Erstkommunionvorbereitung 2020 – 2021
Datum:
Mo. 1. Feb. 2021

Die Erstkommunionvorbereitung in unserer Pfarrgruppe hat nach den Herbstferien begonnen. In der Gemeinde St. Christophorus machen sich 16 Kinder auf den Weg und in der Pfarrei Johannes Paul II sind es 5 Kinder.

Aufgrund der immer noch sehr ungewissen Situation im Zusammenhang mit der Corona Pandemie werden wir die für nach Ostern geplanten Erstkommunionfeiern in den Sommer verschieben, in die Zeit vor und nach den Sommerferien. So gibt es in den wärmeren Monaten noch Zeit, in hoffentlich guter und gemeinschaftlicher Weise, die bis jetzt ausgefallene Treffen und Veranstaltungen nachzuholen! Darauf freuen wir uns und danken den Familien für Ihr Verständnis!

Die Erstkommunion in Homberg ist für den 4. Juli geplant und für die Erstkommuniongottesdienste in Alsfeld der 19. und der 26. September!

Durch die Corona Pandemie sind viele gewohnte Dinge im Rahmen der Kommunionvorbereitung nicht möglich. So kann es zum Beispiel keine Familientage und keinen großen Vorstellungsgottesdienst mit allen Kindern im Gemeindegottesdienst geben. Nach und nach werden die Kinder in einem der Sonntagsgottesdienste in unseren Kirchen begrüßt.

Mit allen Kommunionkinder gemeinsam feiern wir die Familiengottesdienste „Zeit für uns – Zeit für Gott“. Anstelle der 2-wöchigen Gruppenstunden, wird es an 3 Samstagen Gruppentreffen für die Kinder geben. Das Familienbuch begleitet die Kinder und ihre Familien zu Hause mit Geschichten, Anregungen für Gespräche in der Familie und einer CD mit schönen Liedern.

Aufgrund der ungewissen Situation im Zusammenhang mit der Corona Pandemie werden wir immer schauen, welche Termine und Angebote in welcher Form umgesetzt werden können.

Wir wünschen unseren Kindern und ihren Familien, trotz mancher Einschränkungen, gute Erfahrungen auf dem Weg der Vorbereitungszeit.