Diamantenes Priesterjubiläum in Weinheim gefeiert

IMG-20210731-WA0003 (c) Pfarrgruppe Alzey-Land St. Hildegard
IMG-20210731-WA0003
Datum:
Sa. 31. Juli 2021
Von:
Silke Konrad

Schon 60 Jahre ist es nun her, dass Johannes Bardong, nach seinem Studium in Mainz und Innsbruck, am 30.7.1961 durch Weihbischof Joseph Maria Reuß im Mainzer Dom zum Priester geweiht wurde. 1969 übernahm er dann als Pfarrer die Pfarrei St. Gallus in Alzey-Weinheim mit den beiden Filialgemeinden St. Martin Offenheit und St. Alban Bechenheim. 1976 kam noch die Pfarrei St. Mauritius Alzey-Heimersheim mit den drei Filialen Maria Geburt Albig, St. Martin Bermersheim v. d. H. und St. Margaretha Lonsheim dazu. Später auch noch die Betreuung für Mauchenheim.

Selbst nach seiner Pensionierung im Jahr 1996 blieb er "seinen" Pfarreien verbunden und pflegt hier bis jetzt noch gute Freundschaften und hält Kontakte. Und so war es kein Zufall, dass er auch in Weinheim sein diamantenes Priesterjubiläum feierte.

Dekan Wolfgang Bretz, der jetzige leitende Pfarrer von Weinheim ging in seiner Predigt auf die Aufgaben des Priestertum ein und feierte mit Johannes Bardong den Festgottesdienst mit rund 70 Gläubigen. Viele der der Teilnehmenden verbanden ihre eigene Taufe, Erstkommunion oder Hochzeit mit dem Jubilar. Auch der KMV sagte sein Mitwirken zu und umrahmt den Gottesdienst musikalisch.

Bereits am Nachmittag waren viele Helfer im Pfarrgarten mit dem Aufbau von Sitzmöglichkeiten, dem Außenaltar und dem Bereich für den anschließenden Empfang beschäftigt. Pfarrer Bardong hat diese Mühe wahrgenommen und dankt ganz herzlich dem Pfarrgemeinderat, der das ermöglicht hat, sowie allen, die sich bei diesem Fest engagiert haben.

Hier weitere Bilder

3 Bilder