Handys spenden - Gutes tun!

Aktion Schutzengel von missio

Aktion
Aktion "saubere Handys"
Datum:
Di 25. Aug 2020
Von:
Silke Konrad

Sie haben noch ein altes Handy zu Hause liegen, das nicht mehr genutzt wird, weil es kaputt oder veraltet ist ...? Sie können damit Gutes tun, machen Sie bei der Missio-Schutzengel-Aktion "Saubere Handys" mit:

Über 124 Millionen ausgediente Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubladen. Dabei können diese Geräte noch viel Gutes bewirken.

Im Osten der DR Kongo kämpfen bewaffnete Milizen um Bodenschätze. Durch den illegalen Verkauf von Erzen wie Coltan finanzieren sie ihren Krieg. Die grausamen Kämpfe haben etwas mit unseren Handys zu tun: Coltan sorgt dafür, dass unsere Handys nicht überhitzen.
Durch Recycling werden weniger Rohstoffe aus dem Kongo benötigt. Mit einem Teil der Erlöse werden zudem Traumazentren im Ostkongo für die Opfer des Konflikts unterstützt.

Hier gibt es weitere Informationen: www.missio-hilft.de/goldhandy

Und so machen Sie mit: legen Sie Ihr altes Handy in unsere Aktionstüte, erhältlich im Pfarrbüro oder im Schriftenstand und werfen Sie diese im Pfarrbüro bis spätestens 15.11.2020 in den Briefkasten. Der missio-Partner „Mobile-Box“ recycelt die enthaltenen Rohstoffe und bereitet noch nutzbare Geräte zur Wiederverwendung auf. Für jedes Handy erhält missio einen Anteil des Erlöses für die „Aktion Schutzengel“.