Haus– und Familienpflege – ein wichtiger Dienst des Caritaszentrums Alzey

(c) Caritaszentrum Alzey
Datum:
Di 20. Nov 2018
Von:
Agnes Weires-Strauch

Die Haus- und Familienpflege des Caritaszentrums Alzey gliedert sich in zwei Bereiche. So unterstützt sie einerseits Familien in Notsituationen z.B. wenn die Mutter aus gesundheitlichen Gründen ausfällt und andererseits betreut sie Seniorinnen und Senioren bei der Hausarbeit sowie der Alltagsbewältigung.

Bei den Familien übernehmen die Mitarbeiterinnen des Caritaszentrums Alzey die Weiterführung des Haushaltes und die Betreuung der Kinder. Die Familienpflege ist ein Fachdienst, der Familien in Not- und Krisensituationen dabei unterstützt, den Alltag mit der Betreuung und Versorgung der Kinder zu sichern. Erkrankt die / der Haushalts- und Familienverantwortliche, so stehen Familien nicht selten vor großen Problemen: Wie können die Aufgaben in Familie und Haushalt bewältigt werden und gleichzeitig die notwendige Behandlung der / des Erkrankten erfolgen? In vielen Familien fehlen dazu die innerfamiliären Ressourcen und das soziale Netzwerk.

Hier sieht das Caritaszentrum Alzey als wichtige Aufgabe, den Familien durch die Haus- und Familienpflege ein verlässliches Hilfsangebot zur Verfügung zu stellen.

In einer Familien einspringen – das mag für viele zunächst nach einem „einfachen Job“ klingen. Tatsächlich ist es eine vielschichtige, oft schwierige und belastende Aufgabe, die neben Kraft, Organisationstalent und Geschicklichkeit auch sehr viel Herz und Klugheit braucht.

„Zum Glück bringen alle unsere Mitarbeiterinnen in der Haus- und Familienpflege viel Lebens- und Berufserfahrung mit. Sie sind z.B. examinierte Familienpflegerin mit Zusatzausbildung und Hauswirtschafterin. Und das ist auch sehr gut so, denn fast immer müssen sie nicht nur kräftig zupacken, sondern auch einfühlsam mit Ängsten oder Trauer umgehen“, resümiert Agnes Weires-Strauch, Leiterin des Caritaszentrums Alzey.

Die Finanzierung der Haus- und Familienpflege erfolgt hauptsächlich über die Krankenkassen oder Pflegekassen. Bei der Antragstellung bezüglich der Kostenübernahme ist das Caritaszentrum Alzey gerne behilflich.

Menschen, die den Dienst der Haus- und Familienpflege in Anspruch nehmen möchten, wenden sich bitte an das Caritaszentrum Alzey unter der Telefonnummer: 06731-94 15 97 oder info@caritas-alzey.de