Schmuckband Kreuzgang

Abschluss der Sternsingeraktion im Rathaus

IMG_8960
IMG_8960
Fr 10. Jan 2020
Stefan Karl-Haas

Am Donnerstag um 10:00 Uhr, ein Tag an dem das Rathaus gewöhnlich geschlossen ist, füllten die Sternsinger aus unseren zwei Gemeinden St. Petrus in Ketten, Astheim und St. Alban, Trebur das Foyer um die diesjährige Sternsingeraktion abzuschließen. Die Gruppe aus Geinsheim hat es aus Termingründen dieses Mal nicht geschafft. Wenn es die Zeit und die Umstände zulassen (viele Kinder sind in der ersten Januarwoche noch im Urlaub), ist der Besuch des Rathauses gewöhnlich der Auftakt der Aktion. In diesem Jahr bildete er den Abschluss. Nach einer kurzen Einleitung zum diesjährigen Mottoland, dem Libanon, präsentierten die Kinder ein Plakat mit Bildern, auf denen sie sich mit dem Thema "Frieden" auseinandergesetzt haben. Und ganz so, als wären sie an der Haustür eines beliebigen Hauses wurde im Anschluss gesungen, der Segen ausgesprochen und an die Eingangstüren geschrieben. Bürgermeister Engel und die zahlreich anwesenden Angestellten des Rathauses revanchierten sich mit großzügigen Spenden in die Sammeldosen der Kinder.
Das Sammelergebnis der Kinder wird an dieser Stelle später bekanntgegeben, es steht noch nicht endgültig fest. Das Plakat wurde dann natürlich im Foyer aufgehängt, so dass die Besucher in den nächsten Wochen noch nachlesen können was Kinder zum Thema Frieden denken. Bürgermeister Engel dankte den Kindern und ihren Betreuerinnen herzlich für ihr Engagement und betonte noch einmal die großartige Leistung der kleinen und großen Segens- und Friedensbringer. Drei Tage waren sie über viele Stunden bei Wind und Wetter unterwegs. Dank und Anerkennung denen wir uns gerne anschließen.