Schmuckband Kreuzgang

Am Samstag hatten unsere Kirchen Besuch

Datum:
Mo. 5. Juli 2021
Von:
Stefan Karl-Haas

Am Samstag hatten die Kirchen in unserer Pfarrgruppe Besuch.

Im Rahmen der Aktion „Mit dem Rad durch die neue Mitte“ besuchten uns Mitglieder unserer neuen Schwestergemeinden mit denen wir demnächst eine neue gemeinsame „Mittelpfarrei“ im Dekanat bilden. Dazu gehören neben Nauheim und Königstädten, Groß-Gerau und Büttelborn, Mörfelden und Walldorf noch Dornheim und die italienisch-muttersprachliche Pfarrei. Die Idee war, unsere Kirchen an einem Samstag in einem bestimmten Zeitrahmen zu öffnen und den Besuchern Gelegenheit zum Besichtigen und Kennenlernen von Gemeindemitgliedern zu bieten. Dabei ging es aber nicht nur um die Kirchen und unsere Gemeindestrukturen, sondern auch um die Kommunen in denen wir leben. Der Besuchstag am vergangenen Samstag bei uns bildete den Abschluss der drei Radtouren.

Rund 40 Personen machten sich also auf und besuchten nacheinander unsere drei Kirchen in Astheim, Geinsheim und Trebur. Dort erwartete sie neben kühlen und heißen Getränken, Kuchen und anderem Selbstgebackenem interessante Gespräche, Einblicke in unser Gemeindeleben und Kirchenhistorisches aus berufenem Munde. Viele ehrenamtliche Helfer aus unseren Gemeinden hatten diesen Besuch vorbereitet, Pavillons wurden aufgebaut und Pinnwände mit Photos und Bildern bestückt. Kinder aus Trebur bauten gar eine Jurte auf und präsentierten ihre tolle Deko vom Open-Air-Weihnachtsgottesdienst. Auch die Firmbewerber des diesjährigen Jahrgangs waren aktiv und befragten die Besucher nach den Bedingungen der Jugendarbeit in ihren Gemeinden. Schließlich soll auch bei der Jugend etwas zusammenwachsen. Viele der Besucher kannten sich bereits von den vergangenen Radtouren in andere Pfarrgruppen, so dass man sagen kann, dass mit dem Knüpfen persönlicher Kontakte und dem gegenseitigen Kennenlernen der räumlichen Verhältnisse erste Schritte zu einer neuen Pfarrgemeinschaft geglückt sind.

Herzlichen Dank an alle die an der Vorbereitung und Durchführung dieses gelungenen Tages beteiligt waren.