Eindrücke vom Kürbisfest Bingen-Kempten am 30.10.2021

20211030_Kürbisfest Bingen-Kempten (c) Lizbell Schillinger & Christina Rauschnabel
Von:
Dr. Andreas Hemmersbach

Ab Samstagnachmittag hieß es in Kempten wieder Kürbisse schnitzen, selbst gekochte Kürbissuppen kosten, sich bei Punsch bzw. Glühwein austauschen, spielen etc.

20211030_Kürbisfest Bingen-Kempten (c) Lizbell Schillinger & Christina Rauschnabel

Dem zumindest phasenweise schlechten Wetter zum Trotz folgten etwa 60 Kinder, Eltern und Familienangehörige der Einladung des Familienkreises und trafen sich im Jugendgarten der Pfarrgemeinde.

Alle genossen die Möglichkeit, endlich einmal wieder zusammen zu kommen und gemeinsam mit den Kindern etwas zu unternehmen.

Besonderen Anklang bei den Kindern fand neben dem Kürbisschnitzen auch das Quiz „1, 2 der 3“, bei dem u.a. auch Fragen zu den Novemberfeiertagen Allerheiligen, Allerseelen, zum Reformationstag, Halloween und zum Thema „Heilige“ gestellt wurden.

Natürlich wurde entsprechend den Corona-Anforderungen auch die erforderliche 2G-Plus-Kontrolle durchgeführt.

Vielen Dank für die Bilder an Lizbell Schillinger und Christina Rauschnabel.