Einladung zur Fahrt nach Frankfurt in zwei jüdische Museen

Arbeitskreis Jüdisches Bingen (c) Arbeitskreis Jüdisches Bingen
Datum:
Di. 14. Sep. 2021
Von:
Pfarrgruppe Bingen

Jüdische Geschichte – Jüdisches Leben

Einladung zur Fahrt nach Frankfurt in zwei jüdische Museen

Samstag, 9. Oktober 2021

Der Arbeitskreis Jüdisches Bingen und die Historische Gesellschaft Bingen haben zahlreiche Publikationen über die Geschichte der Juden in Bingen veröffentlicht. Neben den SchUM-Städten besaß auch das mittelalterliche Bingen eine der ältesten Judengemeinden in Deutschland. Das Interesse an dieser Thematik ist unverändert hoch.

Aus diesem Grund bieten der AKJB und die Historische Gesellschaft eine Ganztagestour am Samstag, 9. Oktober 2021, nach Frankfurt an. Abfahrt ist um 8.30 ab Bushaltestelle Kulturzentrum. Noch sind Plätze frei. Der Preis für die Busfahrt und zwei Führungen im „Jüdischen Museum“ und im „Museum Judengasse“ beläuft sich auf 45 Euro.

Auskünfte und Anmeldungen werden unter 06721 184360 oder 06721 184353 sowie per Mail an museum-am-strom@bingen.de erbeten.