Weihnachtsstollen der St. Rochusbruderschaft - ab 28.11.2021

Stollen (c) Rochusbruderschaft
Von:
Rochusbruderschaft

Die Zeit um Weihnachten ist die süßeste Zeit des Jahres. Viele Leckereien sind in den Angeboten präsent.

Der Besuch eines Weihnachtsmarktes, mit seinem verführerischen süßen Duft, ist noch immer nur sehr eingeschränkt möglich. Um so sehnlichster wird der besondere Weihnachtsstollen der Binger St. Rochusbruderschaft in diesem Jahr wieder erwartet.

 

Es ist kein herkömmlicher Stollen mit Zitronat und Orangeat. Sein besonderes Aroma entsteht durch die Verwendung von Amarena und Wallnüssen und macht ihn so zu einem besonderen Gebäck in der Vorweihnachtszeit.

Die äußere braun gebackene Schicht ist mit feinem Zucker bestäubt und er hat eine pyramidenförmige dreieckige Form. Deshalb wird er auch bei der Binger St. Rochusbruderschaft als „Rochusberger Dach“  tituliert.

Weit über dreihundert Anfragen hatte die Bruderschaft im letzten Jahr dazu und zeitweise konnte man nur Vorbestellungen entgegennehmen.

Erhältlich ist dieses besondere Backwerk ab dem ersten Advent. Immer sonntags nach dem 10 Uhr Gottesdienst in dem Stand neben der Rochuskapelle von 11 bis 12 Uhr und nachmittags von 14 bis 17 Uhr.

Unter der Woche ist das „Rochusberger Dach“ auch bei Optik Novak in der Rathausstraße (Tel. 06721/991106) erhältlich.

Der Preis für diesen besonderen Genuss liegt bei 15.-€ für einen 1000gr. Stollen.

Natürlich hofft die St. Rochusbruderschaft auf einen ähnlichen großen Erfolg wie im letzten Jahr, trägt doch der Erlös wieder zum Erhalt der besonderen Kunstschätze in der Rochuskapelle bei.

Weihnachtsstollen_Rochusbruderschaft (c) Rochusbruderschaft