Öffentlicher Gottesdienst in der Pfarrgruppe Bingen

2020 05 16 - Basilika - Gestaltung des Portals (c) Dr. Ingrid Ackermann-Grüger
2020 05 16 - Basilika - Gestaltung des Portals
Di 26. Mai 2020
Markus Lerchl

Nach den ersten guten Erfahrungen mit den beiden Vorabendmessen erweitern wir das Angebot der öffentlichen Eucharistiefeiern in der gesamten Pfarrgruppe, und zwar folgendermaßen:

1. Wir behalten die Vorabendmesse an Sonn- und Feiertagen in der Basilika bei.

2. Am Sonn- und Feiertag kommt abwechselnd in Gaulsheim und Kempten eine zweite öffentliche Messe dazu.

3. Parallel dazu werden wir auch im Juni unsere Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen weiter streamen. Diese Messen werden nicht öffentlich gefeiert.

4. Ab dem 3. Juni 2020 werden wir die Eucharistie am Mittwochmorgen um 9.00 Uhr in der Basilika wieder öffentlich feiern. Hierfür ist keine Anmeldung notwendig, wohl aber der Eintrag in eine Teilnahmeliste.

Die Gottesdienstordnung finden Sie hier auf dem Plakat.

 

Um an diesen Gottesdiensten teilzunehmen, sind besondere Maßnahmen erforderlich. So ist eine Anmeldung für alle drei Kirchen im Pfarrbüro Bingen per Telefon (06721/990 740) oder Mail  (pfarrei.bingen@bistum-mainz.de) notwendig. Nicht angemeldete Gläubige können leider nicht am Gottesdienst teilnehmen. Der Zugang zu den drei Kirchen ist nur über das Hauptportal möglich.

Wir bitten sehr um Verständnis, dass wir zunächst nur die Anmeldung für einen Gottesdienst annehmen, um möglichst vielen Gläubigen die Teilnahme an der Eucharistiefeier zu ermöglichen. Es wird allerdings eine Warteliste geben. Wir wären auch dankbar, wenn wir bei der Platzvergabe Gläubige ohne Zugang zum Internet, d.h. zu den gestreamten Gottesdiensten der Pfarrgruppe, bevorzugen könnten.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse) an. Sie werden im Pfarrbüro 28 Tage gespeichert und dann vernichtet. Hintergrund der Bestimmung ist die Rekonstruktion von möglichen Infektionsketten durch die Behörden. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

In der Basilika St. Martin stehen 50, in der Dreikönigskirche Kempten 45 und der Kräuterkirche Gaulsheim 25 Plätze zur Verfügung.