Anmelung & Hygiene

  1. Programm

Das genaue Programm der Rochuswallfahrt finden Sie hier auf der Homepage unter nachfolgendem Link. Die Gottesdienste sind auch bereits auf der Homepage aktuell eingepflegt.

  1. Anmeldung

Die Anmeldung zu den Eucharistiefeiern und Hochämtern ist ab dem 2. August 2021 möglich, und zwar per Telefon: 06721 990 740 oder unter der neuen Mailadresse: rochusfest.bingen@bistum-mainz.de. Wir bitten Sie, für die Anmeldungen zum Rochusfest diese Mailadresse zu verwenden. Über sie werden alle Belange rund um das Rochusfest abgewickelt.

  1. Anmeldefristen

Wir bitten Sie, sich für die Gottesdienste am 22. und 23. August sowie am 28. und 29. August jeweils bis zum Freitag vorher anzumelden, d.h. bis zum 20. bzw. 27. August, jeweils 12 Uhr.

Für die übrigen Gottesdienste erbitten wir Ihre Anmeldung bis spätestens einen Tag vorher.

Die Restplätze werden am Tag selbst vor dem Gottesdienst vergeben. Es gibt in diesem Fall keine Garantie, dass Sie noch einen Platz erhalten. Pro Gottesdienst am Außenaltar sind 200 Personen zugelassen. In der Rochuskapelle stehen noch einmal 50 Plätze zur Verfügung. Wer am Außenaltar einen Platz hat, kann bei Regen leider nicht in die Kapelle umziehen.

  1. Prozession

Nach jetzigem Stand der Dinge dürfen wir die Rochusprozession halten. Sie kann leider nicht im gewohnten Umfang durchgeführt werden. Stattdessen werden von verschiedenen Institutionen (Stadtrat – Pfarrei – Rochusbruderschaft – Malteser) einige Personen stellvertretend gehen. Abgestimmt ist aktuell eine Gesamtgröße von max. 30 Personen.

Aus diesem Grund ist es leider nicht möglich, sich zur Prozession anzumelden. Wir, die Pfarrgemeinde, sprechen bei den genannten Einrichtungen eine Einladung aus.

  1. Testung

Testungen sind nicht erforderlich. Wer sich jedoch trotzdem testen lassen möchte, der kann dies dienstags, donnerstags und samstags jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr am Speisemarkt (gegenüber vom Marktbrunnen) bei den Maltesern gerne tun.