Schmuckband Rad

Ökumenische Passahmahl-Feier im Pfarrheim

Ökumenische Passahmahl-Feier im Pfarrheim

Termin: Donnerstag, 09.04.20 - 19:30

In diesem Jahr findet wieder die ökumenische Passahmahlfeier im kath. Pfarrheim, Erbacher Str. 39, an Gründonnerstag, 9. April 2020, um 19.15 Uhr, statt.

Der Preis für das Essen incl. Getränke liegt bei 16,00 Euro pro Person.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und wegen der notwendigen Organisation bitten wir um Anmeldung bis Montag, 6. April im Kath. Pfarramt: Tel. 06165-741 zu den Öffnungszeiten (montags und freitags von 9-11 Uhr).

 

Passahmahl Abendmahl Jesu

Als Abendmahl (letztes Abendmahl) wird das Mahl bezeichnet, das Jesus von Nazareth nach jüdischem Vorbild des Sedermahles mit den zwölf Aposteln am Vorabend seines Kreuzestodes feierte. Die christlichen Kirchen erinnern am Gründonnerstag daran. Bei diesem Mahl stiftete Jesus mit dem Auftrag „Tut dies zu meinem Gedächtnis“ (1 Kor 11,24.25) das gemeinsame Mahl als Zeichen seiner bleibenden Gegenwart in seiner Gemeinde, aus der sich in den christlichen Konfessionen die Liturgie der Eucharistie, später auch „Abendmahl“ genannt, entwickelte.