Schmuckband Kreuzgang

Wieder Gottesdienste - Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist nur beim Betreten und Verlassen der Kirche notwendig. Berichtigung zum Schreiben vom 04. Mai 2020.

Wieder Gottesdienste zum Wochenende

Datum:
Di 5. Mai 2020
Von:
Pfarrbüro

Am kommenden Wochenende (09./10. Mai 2020) werden wieder Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Gallus in Groß-Umstadt stattfinden. Nur werden diese eine etwas andere Gestalt als vor der Corona-Krise haben. Zum Gottesdienst ist eine Voranmeldung beim Pfarramt unter der Telefonnummer 06078/3387 oder per Email katholischekirche.grossumstadt@t-online.de notwendig. Die Anmeldung wird beim Betreten der Kirche überprüft. Für das Betreten und Verlassen der Kirche gilt eine Einbahnregelung. Eingang durch das Hauptportal oder Behindertenrampe, der Ausgang geschieht durch die Seitenportale. Beim Betreten und Verlassen der Kirche müssen alle Gottesdienstteilnehmenden einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Es darf während der Gottesdienste nicht gesungen werden, deshalb werden auch keine Gesangbücher bereitgestellt. In den Bänken darf nur an den gekennzeichneten Plätzen Platz genommen werden. Ordner werden Ihnen behilflich sein. Beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desinfizieren. Entsprechendes Händedesinfektionsmittel ist vorhanden. Prinzipiell ist immer beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie beim Bewegen in der Kirche der Mindestabstand von 1,5 Meter zu beachten. Zum Kommunionempfang werden während des Gottesdienstes nähere Informationen gegeben. Für die Kollekte werden vor Ende des Gottesdienstes die Kollektenkörbe an den Ausgängen bereitgestellt. Ein Herumreichen der Körbchen entfällt.
Vom Sonntagsgebot wird weiterhin Dispens erteilt. Auch weiterhin sollen die medialen Möglichkeiten (Fernseher, Internet) genutzt werden, um auf diesem Weg möglichst vielen die Mitfeier am Gottesdienst zu ermöglichen. Personen, die zu Risikogruppen gehören, sollen selbst entscheiden, ob sie am öffentlichen Gottesdienst teilnehmen. Wer Symptome einer Atemwegserkrankung aufweist oder Fieber hat, kann leider nicht am öffentlichen Gottesdienst teilnehmen.


Unsere Gottesdienste:
Vorabendmesse Samstag, 09.05.2020 um 18 Uhr
Sonntagsgottesdienst, 10.05.2020 um 10 Uhr.


In St. Wenzel wie auch in Heubach können zur Zeit keine Sonntagsgottesdienste gefeiert werden, da diese Kirchen nicht für die Gottesdienstfeiern mit den Auflagen geeignet sind. In Dorndiel wird zu einem späteren Zeitpunkt der Gottesdienst wieder aufgenommen.
Für die Werktage gelten die gleichen Voraussetzungen wie für die Sonntagsgottesdienste, nur dass sich hier die Teilnehmer selbst in die Liste eintragen. Messfeiern sind in der Pfarrkirche Mittwoch, 06.05.2020, und Donnerstag, 07.05.2020, jeweils um 9 Uhr. Freitag in St. Wenzel um 18 Uhr.


Wir bitten Sie die Anordnungen, die auch uns sehr schwer fallen, einzuhalten, Ordner werden Ihnen behilflich sein.


Wir freuen uns, dass wir wieder mit Ihnen Gottesdienst feiern können, bleiben Sie gesund
Ihr Pfarrer Erhard Weilbächer