Schmuckband Kreuzgang

Erster Wunschballon gelandet

Er flog 223 Kilometer weit

Ballonkarte2 (c) PG Harheim / Nieder-Eschbach
Ballonkarte2
Mi 24. Jun 2020
Jürgen Mess

Am Sonntagnachmittag, 21.06.2020 feierten  wir in St. Stephanus den ersten Familiengottesdienst seit Beginn der Corona-Krise. Am Ende bekamen die Kinder Luftbalons, an die sie eine Wunschkarte hängen konnten, um sie dann zu Hause fliegen zu lassen.

Bereits am Dienstagnachmittag bekamen wir per E-Mail die Nachricht, dass der Balon von Sophie in Herzogenaurach bei Nürnberg gefunden wurde.