1. August 2020

Mitteilungen aus der PG (c) PG Heusenstamm
Mitteilungen aus der PG
Fr 31. Jul 2020
noh

Gottesdienste zum Schulbeginn

In dieser besonderen Zeit können leider nur wenige Gottesdienste mit Segnung der Schulanfänger stattfinden.

Am Dienstag, dem 18. August werden folgende Einschulungsgottesdienste angeboten:

8:00 Uhr in der Kirche St. Cäcilia
9:00 Uhr in der Kirche Maria Himmelskron
9:00 Uhr Ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der Matthias-Claudius-Schule, Rembrücken

 

Ökumenischer Gottesdienst für die neuen 5. Klässler

Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die evangelische und katholische Kirche Heusenstamm mit Pfarrerin Susanne Winkler und Pfarrer Martin Weber alle Schülerinnen und Schüler, die nach den Ferien in die 5. Klasse kommen, mit ihren Familien herzlich ein. In dem Gottesdienst bitten wir um Gottes Segen für den neuen Weg - und Lebensabschnitt der Mädchen und Jungen.

Durch Corona ist der Gottesdienst zum Übergang an die neue Schule nicht am ersten Schultag wie gewohnt möglich. Er findet dies Jahr am Vorabend statt, dem 17.08. 2020, um 18.00 auf der Wiese am Familienzentrum der Ev. Kirchengemeinde/ Leibnizstraße 57. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelskron statt.

Schülerinnen und Schüler und ihre Familien sind herzlich gebeten, sich per E-Mail anzumelden mit Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer.

 

Verabschiedung von Eva Nix

16 Jahre lang arbeitete Eva Nix als Erzieherin in der KiTa Maria Himmelskron in der Goethestraße. Am 23. Juli wurde sie in einer kleinen Feier verabschiedet. Pfr. Martin Weber würdigte Eva Nix als eine verlässliche Begleiterin für Kinder und Eltern. Leiterin Monika Schalk und das ganze Team verabschiedeten sich von einer engagierten und zuver- lässigen Kollegin. Dem Dank schlossen sich die Vertreter des Elternbeirates an.

 

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro Maria Himmelskron ist von Dienstag, 4.08. bis Freitag, 07.08. geschlossen.

 

Kolping Heusenstamm

Bedingt durch die Corona-Pandemie haben wir die angedachten Programmpunkte leider nicht ausführen können. Auch die ansonsten anstehenden traditionellen Veranstaltungen und Treffen müssen wir auf weiteres aussetzen.

Zur gegebenen Zeit werden wir die zukünftig geplanten Zusammenkünfte bekannt geben.

 

Mariengang nach Patershausen

Am Freitag, 14. August, dem Vorabend von Maria Himmelfahrt wallfahren wir zum Hofgut Patershausen, wo dann die Heilige Messe gefeiert wird. Es ist eine schöne Tradition: Auf dem Höhepunkt des Sommers Rosenkranz betend so unterwegs zu sein. Seien Sie doch einmal dabei! Treffpunkt ist um 18 Uhr am Kreuz am Ende der Richard-Wimmer-Straße.

 

Katholische Jugend Heusenstamm Kanu-Tour 2020

Die KJH lädt alle interessierten Jugendlichen (ab 14 Jahren) zu einem unvergesslichen Tag auf der Lahn ein. Am Samstag, dem 15. August wird gemeinsam die wunderschöne Natur der Lahnlandschaft erkundet. Ein Tag voller Spaß, ein echtes Naturerlebnis und natürlich paddeln, paddeln und paddeln erwartet alle Teilnehmer. Weitere Infos gibt es auf der Anmeldung, die in den Kirchen ausliegt, oder hier.

 

Corona zum Trotz – Schnäppchenjagd auf dem Kirchplatz

Zum Flohmarkt auf dem Kirchplatz Maria Himmelskron laden die Verantwortlichen des Kongo-Projektes der kath. Kirche Heusenstamm ein. Unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienevorschriften findet die Schnäppchenjagd am Samstag, den 29. August von 10 Uhr bis 13 Uhr statt. Von Kleidung über Spielsachen und Trödel kann alles angeboten werden. Coronabedingt müssen wir leider auf das Angebot von Kaffee und Kuchen verzichten, können aber Getränke zum Verkauf anbieten. Wer verkaufen will, kann sich ab sofort ein Plätzchen sichern.

Für einen Standplatz von ca. 3m wird eine Standgebühr von 10 Euro fällig. Diese Gebühr kommt dem Kongoprojekt zugute. Anmeldungen sind ab sofort per Mail unter Kongoprojekt@online.de möglich.

 

Wir fahren nach Berlin! – Save the date!

Die Katholische Kirche Heusenstamm nimmt am Marsch für das Leben 2020 in Berlin teil. Der Marsch des Lebens ist eine Demonstration für das Menschenrecht auf Leben vom biologischen Beginn bis zu seinem biologischen Ende.

Infos für die Teilnehmer zum  Ablauf am Samstag, den 19. September 2020:

Anreise und Abreise per Zug.

Beginn um 13:00 Uhr mit der Kundgebung. Anschließend gemeinsamer Marsch für das Leben durch Berlin. Die Wegstrecke ist maximal 3 km lang und barrierefrei.

Im Anschluss findet ein Ökumenischer Gottesdienst statt. Die Veranstaltung endet gegen 17:30 Uhr. Weitere Infos https://www.bundesverband- lebensrecht.de 

Wer Interesse hat mitzufahren: Bitte melden Sie sich an bei Mark Niedziella