Angebote im Advent

Advent (c) Pascal Czok
Advent
Datum:
Fr. 26. Nov. 2021
Von:
Pascal Czok

„Alle Jahr wieder“ beginnen wir uns in den Adventswochen auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Wir schmücken die Wohnung, die Kirchen, die Geschäfte mit Tannen und Kerzen, mit Engeln und Sternen. In der Küche wird gebacken und die ganze Wohnung duftet weihnachtlich. Daheim und in den Kirchen hören wir Weihnachtslieder. Ja, die Adventzeit ist immer wieder eine besondere Zeit.

In dieser Zeit sind wir voller Erwartung, dass etwas Überraschendes, Wundervolles auf uns zukommt, das unser Leben erfrischt. So erwarten wir in der Adventzeit das Fest der Geburt Jesu Christi, wo die Liebe Gestalt gewinnt und neue Hoffnung in der Welt zu atmen beginnt, die die Herzen zu Freude, Versöhnung und Frieden hin verwandelt. Ein solche Hoffnung ist geraden in den aktuellen Zeit der Corona-Pandemie tröstlich, insbesondere wenn doch wieder so viel abgesagt werden muss.

Doch das eigentliche Weihnachtsfest, wo durch Menschwerdung Gottes neue Hoffnung in der Welt zu atmen beginnt, kann man nicht absagen und somit auch den Advent nicht. Deshalb warten wir und bereiten wir uns auf dieses Fest der Hoffnung mit einer Vielzahl von Angeboten vor:

Zum einem gibt es natürlich weiterhin die Gottesdienste in unserer Pfarrgruppe:

Werktags

Wochenende

  • Dienstags um 09:00 Uhr in St. Cäcilia
  • Mittwochs um 18:00 Uhr in Mariä Opferung
  • Donnerstags um 9:00 Uhr in Maria Himmelskron
  • Freitags um 18:00 Uhr in Maria Himmelskron
  • Samstags um 18:15 Uhr in Maria Himmelskron
  • Sonntag um
    • 09:30 Uhr in St. Cäcilia
    • 11:00 Uhr in Maria Himmelskron
    • 18:30 Uhr in Mariä Opferung

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Corona-Maßnahmen, diese finden Sie zu jederzeit auf unsere Website unter dem Punkt Gottesdienste. Grundsätzlich sollten Sie weiterhin auf die AHA-Regeln achten und auf unseren Ordnungsdienst hören.
Die Gottesdienst Freitagsabends werden als Rorate-Amt gefeiert, das bedeutet mit Kerzenschein und einer besonderen Liturgie. Ein Besuch dieser Gottesdienste lohnt sich besonders.  

Neben diesen Gottesdiensten wird auch in der diesjährigen Adventszeit eine Vielzahl von Andachten zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest angeboten:

Gang in den Advent „Auf zu neuen Ufern“

Gang in den Advent (c) KKH

Jedes Jahr am Freitag vor den ersten Advent, ziehen Gläubige aller Christlichen Gemeinden in Heusenstamm von der Kirche St. Cäcilia über die evangelische Kirche nach Maria Himmelskron. Die Stationen und Musik unterwegs soll dem Einklang in die Adventzeit dienen. Beginn ist am Freitag, den 26. November 2021 um 19 Uhr an der Kirche St. Cäcilia.

Einstimmung in den Advent „mit allen Sinnen“

Plakat Besinnliche (c) KKH

Das thematische Gottesdienstteam lädt alle Interessierte ganz herzlich zu einer Einstimmung in den Advent am Samstag, 27. November um 17 Uhr in die kath. Kirche St. Cäcilia ein. Mit allen Sinnen sowie mit besinnlichen Texten, Gedanken und Liedern werden die Teilnehmenden in den Advent eingestimmt.

 

Das Vorbereitungsteam freut sich auf einen besinnlichen gemeinsamen Start in den Advent und bittet um Anmeldung unter der Tel. Nummer: 06104/2162 oder per E-Mail: gottesdienstbesuch@katholische-kirche-heusenstamm.de

10 Minuten für Gott

Unter der Woche können Sie sich bei 10 Minuten für Gott eine Auszeit gönnen. Jeden Werktag vom 29.11 – 22.12.2020 wird es jeweils um 18 Uhr in St. Cäcilia einen 10-Minütigen ökumenischen Impuls geben.

Andachten im Advent für Jugendliche

Andachten (c) KJHeu

Die Katholische Jugend Heusenstamm lädt immer sonntags alle Interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen gemeinsam ein durch den Advent zu schreiten. Mit wöchentlichen Andachten und dem Motto "Geschenke“.

Wie jedes Jahr versuchen wir einen Weg durchs Adventsgewirr für uns zu finden und auch so manches Geschenk für einen lieben Menschen. Dazu suchen wir noch ein bisschen Besinnung, Gemütlichkeit und Zweisamkeit. Und wir suchen auch nach einem Zeitplan, um die Weihnachtstage zwischen Familienhopping, diversen Essensaufnahmen und Geschenkeauspacken zu koordinieren. 
Das alles ist wie immer stressig, da braucht es einfach mal Momente zum Runterkommen. Das wollen wir mit unseren Andachte bieten, vielleicht findet man sich dabei auch wieder ein Stück selbst.

Die Einzelnen Termine und Orte können Sie dem Bild rechts entnehmen, um Anmeldung wird geben per Mail an jugend@katholische-kirche-heusenstamm.de

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und hoffen einen Moment der Besinnung schenken zu können.

Spätschichten in Rembrücken „Come and Pray“

In diesem Advent gibt es in der Kirche Mariä Opferung jeweils mittwochs eine Spätschicht unter dem Motto „Come and Pray“. Diese Spätschichten finden am 1.12, 8.12, 15.12 und 22.12 jeweils um 20:30 Uhr statt.  

Wortgottesdienst für Senioren im Advent

Alle Senioren und Seniorinnen der Pfarrgruppe Heusenstamm sind im Advent ganz herzlich zum Wortgottesdienst am Donnerstag, 02. Dezember um 15 Uhr in die Kirche Maria Himmelskron eingeladen. Sofern es die aktuelle Situation zulässt, lädt das Seniorenteam anschließend zum adventlichen Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim Maria Himmelskron ein. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und auf den Austausch untereinander.

Um eine Anmeldung wird gebeten bei Gemeindereferentin Michaele Althapp unter 06104/948516

Familienandacht im Advent an der Düne

Andacht familien (c) KKH

Unter dem Motto „Mit allen Sinnen im Advent“ lädt das Kindergottesdienstteam der Pfarrgruppe alle Familien mit Kindern (0-8 Jahre) zu einer besinnlichen Familienandacht im Freien ein. Treffpunkt ist am Samstag, 11. Dezember um 16 Uhr auf der Wiese an der Düne (hinter dem Spielplatz Hohebergstraße). 

Im Anschluss an die Andacht sind alle zu einem Beisammensein auf den Spielplatz eingeladen.

Um Anmeldung wird gebeten entweder per E-Mail oder telefonisch an Michaele Althapp

Das Vorbereitungsteam freut sich auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag mit den Familien.

Digitaler Adventkalender der Jugend

Auch in diesem zweiten Corona Jahr möchte unsere Jugend euch durch den Advent begleiten mit einem digitalen Adventskalender auf ihrem Instagram-Kanal. Jeden Tag vom 01.12-24.12 erwartet euch dort eine neue Story mit unterschiedlichsten Inhalten. Schaut doch mal vorbei.

Einfach nach Katholische Jugend Heusenstamm auf Instagram suchen oder den Link klicken: Katholische Jugend Heusenstamm (@katholischejugendheusenstamm) • Instagram-Fotos und -Videos

Kirchenportal wird zum Adventsfenster

Das Kirchenportal der Katholischen Kirche St. Martin in Dietzenbach wird zum Adventskalender, jeden Tag wird ein Türchen geöffnet. Immer mittwochs, 18:30 Uhr und samstags, 19:00 Uhr gibt es zum entsprechenden Fenster einen Impuls. Unsere Pfarrgruppe wird den Impuls am Samstag, den 18.12.21 um 19 Uhr gestalten.

Friedenslicht aus Bethlehem: Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet

Friedenslicht2021_Postkarte_A6_ohneFreifeld (c) Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände

In diesem Jahr steht die Friedenlichtaktion unter dem Motto „Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet“. Ein Netz verbindet und fängt jede*n auf. Wir möchten mit an ein Friedensnetz spinnen, das alle Menschen guten Willens verbindet. Frieden gilt es zu teilen, dafür brauchen wir Menschen und eine Gemeinschaft. „Wir knüpfen aufeinander zu, wir knüpfen aneinander an, wir knüpfen miteinander, Shalom, ein Friedensnetz.“ Der Refrain des Liedes „Friedensnetz“ greift die Gedanken eines tragenden Netzes auf. Ein Friedensnetz bewirkt Gemeinschaft und Zusammenhalt. Jede*r ist ein Teil des Netzes und wird gebraucht, um es stabil zu halten und es zu vergrößern.

Am 3. Advent holen wir das Licht nach Heusenstamm und ab dem 4. Advent wird es bei all unseren Gottesdiensten leuchten. Gerne können Sie sich eine weihnachtliche Kerze mitnehmen und am Licht von Bethlehem entzünden. Es wäre schön, wenn Sie das Licht auch Menschen mitbringen, die nicht zum Gottesdienst kommen können. Oder Menschen, die sich darüber freuen.

Neben diesen festen Angeboten wird es natürlich auch Angebote geben, welche Sie jeder Zeit nutzen können. So können Sie beispielweise die Seite „Mein Lieblingsplatz“ (Start - Lieblingsplatz | Lieblingsplatz (bistummainz.de) ) des Bistums besuchen. Oder die Adventsseite des Bistums: Advent | Glaube Bistum Mainz Außerdem sollen in unseren Kirchen Fürbittbücher aufgestellt werden, in den Sie ihre Gedanken und Gebete aufschreiben können. 

Des Weiteren stehen natürliche unsere Kirchen für das persönliche Gebet in dieser Zeit offen. Und am 11. Dezember werden ab 10 Uhr auf dem Kirchplatz Maria Himmelskron vom Förderverein Balthasar-Neumann wieder Weihnachtsbäume verkauft, wie sonst üblich beim Nikolausmarkt. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Erhaltung unserer Kirchen bestimmt.

Weiter Angebote wird es natürlich auch an den Weihnachtstage geben. Die Informationen zu diesen können Sie bald auf unserer Website nachlesen oder im Kercheblättchen, welches zum 4. Advent in der Kirchen ausliegen wird.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und laden Sie nochmals dazu ein unsere Angebote dafür zu nutzen. Gerne auch den wöchentlichen Stream eines Gottesdienstes aus unserer Pfarrgruppe.