Fastenzeit während Corona

Fastenzeit online 2021: befreien. verwandeln. auferstehen!

Fastenzeit (c) Martin Manigatterer In: Pfarrbriefservice.de
Fastenzeit
Datum:
Fr. 26. Feb. 2021
Von:
Pascal Czok

Mit dem vergangenen Aschermittwoch begann die 40-Tägige Fastenzeit vor Ostern. Fastenzeit heißt nicht nur, weniger essen und trinken, sondern grundsätzlich weniger für sich selbst fordern und verbrauchen. Der Sinn: Der ganze Mensch soll frei werden und sich selbst wiederfinden; er soll das einüben und verwirklichen, was wir durch die Taufe geworden sind: ein neuer Mensch, in dem Christus sichtbar wird.

Diese Fastenzeit ist wie so vieles anders, irgendwie hat man das Gefühl es ist schon die ganze Zeit irgendwie Fastenzeit. Anders waren Advent und Weihnachten, Neujahr und Fastnacht!  Anders wird vermutlich auch diese Fastenzeit!

Sie kann aber auch eine Einladung sein an dich: Zeit, um anders zu leben! Zeit, um zu sich zu kommen! Zeit, um zu anderen zu kommen! Zeit, um wieder frei zu werden und sich zu finden. 

Beim Bistum gibt es dazu zusätzlich zu unseren Angeboten eine Übersicht mit vielen schönen digitalen Angeboten, diese können Sie finden wenn Sie auf das gelbe Feld (weiter unten) klicken. 

Weitere Angebote folgen sicher auch zu den Kar- und Ostertagen. Auch unsere Pfarrgruppe bereitet sich wieder auf diese andere Osterzeit vor. Wenn Sie sich daran beteiligen wollen lädt der PGR Sie herzlichst ein darüber nachzudenken, wie wir in den Gottesdiensten der kommenden Tage und Wochen Impulse setzen können; wie wir Zeugnis geben können von der Hoffnung, die uns der Glaube schenkt.

Ein Treffen dazu findet als Zoom Treffen statt, am Dienstag, 23. Februar um 19.30 Uhr. Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren sie uns unter pgr@katholische-kirche-heusenstamm.de und wir senden Ihnen den Einladungslink zu.

Impuls zu Aschermittwoch für unsere Kommunionskinder