Termin für die Bibelwoche wird auf den Sommer verschoben

Zwanzigste Ökumenische Bibelwoche in Dietzenbach - Termin wird verschoben

2023_1AbsageBibelwoche (c) ACK Dietzenbach
2023_1AbsageBibelwoche
Datum:
Sa. 21. Jan. 2023
Von:
noh

DIETZENBACH. Der Evangelist Lukas ist ein genialer Erzähler. Er zieht mit seinen Worten seine Leser bis heute in den Bann. In seinem zweiten biblischen Werk, der Apostelgeschichte, erzählt er von den Anfängen der christlichen Gemeinschaft und vom Wachsen und Werden der ersten Gemeinden. Bei allen Auseinandersetzungen und Streitigkeiten, von denen Lukas aus dieser Zeit auch zu berichten weiß, zeichnet er doch ein traumhaftes Bild von Kirche als einer lebendigen und begeisternden Gemeinschaft. Aus heutiger Sicht können die zeitgenössischen Kirchen nur davon träumen - oder etwas daraus für sich lernen!

Die 20. Ökumenische Bibelwoche, die 2023 in Dietzenbach stattfindet, beschäftigt sich unter dem Titel "Kirche träumen" mit zentralen Texten aus der Apostelgeschichte des Lukas. Die vier Pfarrerinnen und Pfarrer der drei Dietzenbacher Kirchengemeinden werden im Gespräch mit den Teilnehmenden unterschiedliche Blicke auf die biblischen Texte und die darin geschilderte Art, Kirche und Gemeinde zu leben, werfen.

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Dietzenbach lädt alle Interessierten herzlich zu den drei Abenden und dem einen Nachmittag in ihre Gemeindehäuser ein. Die Teilnahme ist kostenlos; eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

 

  1. Ökumenische Bibelwoche:

KIRCHE TRÄUMEN – Texte aus der Apostelgeschichte des Lukas

 

Montag, 6. Februar, 19 Uhr, Ev. Gemeindehaus „Haus des Lebens“ (Limesstr. 4)

„Öffnung für die Völkerwelt – Das erste Konzil“ (Apg 15,1-35)

Dienstag, 7. Februar, 19 Uhr, Ev. Gemeindehaus Christus-Kirche (Pfarrgasse 3)

„Sponsoren und Gütergemeinschaft – Ausgangspunkt Jerusalem“ (Apg 4,32-37)

Mittwoch, 8. Februar, 15 Uhr, Ev. Rut-Kirche (Rodgaustr. 40)

„Über alle Grenzen hinweg – Gemeinschaft von Frauen und Männern“ (Gottesdienst und Bibelarbeit über Apg 9,36-43)

Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr, Kath. Pfarrzentrum St. Martin (Offenbacher Str. 5)

„Zwischen Schiffbruch und Aufbruch – Ankommen und Weitergehen“ (Apg 27, 13-35)

 

Pfarrer Uwe Handschuch

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Dietzenbach (ACK)