Ökumenisches Angebot für die Fastenzeit – Frühschichten in St. Cäcilia

03-kreuzweg-nowa_huta_rudolf_kolbitsch (c) Rudolf Kolbitsch in Pfarrbriefservice.de
03-kreuzweg-nowa_huta_rudolf_kolbitsch
Di 18. Feb 2020
hem/noh

An Aschermittwoch beginnt die jährliche Fastenzeit. Da machen sich Menschen auf den Weg auf Ostern zu. Viele verzichten auf gewohnte Dinge und lassen sich von ungewohnten Angeboten inspirieren, um aus der gewohnten Spur zu kommen. Ein Angebot dazu sind die Frühschichten in St. Cäcilia mittwochs um 7:00 Uhr. Unter dem Thema „Uns grünt deine Hoffnung“ betrachten wir den Kreuzweg. Es ist der Weg Jesu Christi, der mit seiner Verurteilung zum Kreuzestod beginnt. Wir gehen den Weg gemeinsam, um uns zu stärken. Unser eigener Lebensweg weist ja auch Stationen des Leidens, der Hoffnungslosigkeit, des Unfriedens und der Lieblosigkeit auf. Gemeinsam wollen wir Kraft schöpfen, um den Frieden wachsen zu lassen.

Es ist nicht notwendig alle Termine zu besuchen. Jeder kann jederzeit einsteigen und aussteigen. Die Frühschichten beginnen jeweils um 7:00 Uhr im Pfarrheim von St. Cäcilia und dauern etwa 20 Minuten. Pro Termin werden jeweils drei Kreuzwegstationen betrachtet.

Der Zyklus beginnt am Mittwoch, den 04. März und endet am Mittwoch, den 01.April.