Überreichung der Preise des Ostergewinnspiels

Preisverleihung (c) Edith Hemberger
Preisverleihung
Datum:
So. 19. Juni 2022
Von:
hem

 

Die Mitglieder des Fördervereins Balthasar-Neumann-Heusenstamm e.V. sorgen mit ihren Spenden dafür, dass die katholischen Kirchen Heusenstamms erhalten bleiben, indem sie notwendige Reparaturen ganz oder teilweise finanzieren. Zu Ostern hatte der Förderverein im Pfarrbrief der Pfarrgruppe ein Gewinnspiel für Kinder und Jugendliche ausgelobt. Teilnehmen durften Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Gestalter und Initiatoren des Gewinnspiels waren die Graphikerin Edith Hemberger und der Beisitzer im Vorstand des Vereins Mark Niedziella. Um zu gewinnen, musste man die Details der drei Kirchen St. Cäcilia, Maria Himmelskron und Maria Opferung kennen oder sich mit den Kirchen vertraut machen. Im Osterpfarrbief waren drei Aufnahmen von Details aus den Kirchen abgedruckt. Sie mussten von den Teilnehmern am Gewinnspiel den Kirchen zugeordnet werden. Die Gewinner des Preisrätsels wurden aus den richtigen Zusendungen ausgelost. Für den Förderverein war es erfreulich, dass die meisten Einsendungen richtig waren. Dies zeigt, dass die Kinder und Jugendlichen mit den Kirchen vertraut sind oder sich vertraut gemacht haben. Zu gewinnen waren dreimal 50 € Taschengeld und 5 Jahresmitgliedschaften für den Förderverein inklusive einer kostenlosen Führung mit dem Highlight Gruftbesichtigung und Turmbesteigung in St. Cäcilia. Die Gewinner dürfen zur Führung 10 Personen mitbringen. Beim Frühschoppen der katholischen Jugend an Fronleichnam war es soweit. Die Gewinner waren ausgelost und nach einer Ansprache des Vorsitzenden Norbert Holzamer verteilte Mark  Niedziella die Preise an die Gewinner. Die Gewinner waren: Holly Mae Schwarz, Miguel Kern, Emma Jokiel, Victor Leiss, Sina Reiser, Sofie Jokiel, Amelie Beck und Jan Reinelt.