Viele Wörter – Das e i n e Wort - Vortrag am Di., 3. Dezember, 19:30

Veranstaltungsreihe: "Die Macht der Worte!"

Termin: Dienstag, 03.12.19 - 19:30

Die Macht der Worte – sie findet sich auch im religiösen Sprechen. Riten und religiöse Handlungen werden häufig auch in Worten vollzogen, Religionen haben zum Teil eine Sprache mit eigenen Begriffen und Bedeutungen entwickelt.

Diese Sprache (und Rituale) benutzten und missbrauchten auch die Ideologien des 20. Jahrhunderts; zum Teil benutzt die gegenwärtige Werbung religiöse Botschaften.

Dagegen kennen die monotheistischen Religionen die Mitteilung Gottes durch das Wort in ihren heiligen Schriften: Deshalb spricht man von den Buchreligionen. Allerdings bekommt das religiöse Sprechen im Christentum noch einmal eine besondere Dimension in der Menschwerdung Gottes, dem einen Wort, das nach christlicher Überzeugung Fleisch geworden ist.

Über all dieses wollen wir an diesem Abend ins Gespräch kommen.

Daten

Zeit: Di., 3.12., 19.30 – 21.00 Uhr


Ort: Pfarrheim Maria Himmelskron, Marienstr. 16a, Heusenstamm


Referenten: Martin Weber, Pfarrer; Stephan Bedel, Pastoralreferent, Heusenstamm