Schmuckband Kreuzgang

Entpflichtung von Pfarrer Stefan Oberst

Pfr. Stefan Oberst (c) Fotowelt Griepentrog, Nidderau
Pfr. Stefan Oberst
Datum:
So 1. Nov 2020
Von:
Stefan Oberst

Liebe Gemeindemitglieder,

mit Wirkung vom 1. November 2020 bin ich aus gesundheitlichen Gründen von meinen Rechten und Pflichten als Pfarrvikar in Karben und Heldenbergen entbunden worden.

Seit sechs Jahren leide ich permanent unter gesundheitlichen Beschwerden, zuletzt bin ich im September zum wiederholten Male während der vergangenen Jahre längere Zeit dienstunfähig gewesen. Deswegen habe ich beim Bischöflichen Ordinariat in Mainz darum gebeten, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr länger als Pfarrvikar tätig zu sein und auch keine Planstelle anderswo mehr ausfüllen zu müssen.

Der Bischof von Mainz, Peter Kohlgraf, hat meinem Antrag stattgegeben und mich in den vorzeitigen befristeten Ruhestand versetzt. Ich bleibe Priester im Bistum Mainz und stehe dem Priesterreferenten als Aushilfe zur Verfügung.

Allen, die mich unterstützt haben, bin ich sehr dankbar, und wünsche den Gemeinden in Karben und Heldenbergen weiterhin Gottes Segen und Ihnen allen Mut, Gelassenheit und Weisheit, je nachdem, was gerade nötig ist.

 

Pfarrer Stefan Oberst