Schmuckband Kreuzgang

Glaubenszeit

Sonnenuhr (c) Image: Doris Schug In: Pfarrbriefservice.de
Sonnenuhr
Datum:
Mi. 20. Okt. 2021
Von:
Miriam Müller-Waninger

Unter diesem Namen möchten wir in der Pfarrgruppe Karben neue Formen unseres Gottesdienstes und unseres Glauben-Lebens kennenlernen und gestalten. Dies kann in Form einer Eucharistie- oder Wortgottesfeier geschehen, aber auch eine reine Andacht oder andere Formen der persönlichen Gottes- und Glaubenserfahrung (z.B. Musik, Stille, liturgischer Tanz, Taizé-Gesänge…) wird es in diesem Rahmen geben.

Mit dieser neuen Form können wir zum einen größere Vielfalt in unser Gottesdienstangebot bringen und Menschen anders ansprechen. Zum anderen möchten wir uns so als mündige Christen stärker in die Weitergabe unseres Glaubens einbringen. Wie es Bischof Peter Kohlgraf im Rahmen des Pastoralen Wegs betont: „In jedem und jeder Getauften lebt Christus in dieser Welt, alle haben teil an seinem priesterlichen, königlichen und prophetischen Amt. Insofern hat jede und jeder Getaufte das Recht und die Pflicht, Verantwortung für und in der Kirche zu übernehmen – aber in der Nachfolge Jesu als Dienst, nicht als Herrschaft über andere.“ (Hirtenwort 2019, S.8f)

Bringen Sie sich daher gerne ein und sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse oder Ideen haben, diese besondere Form des Gottesdienstes mitzugestalten.

Achten Sie bitte in Zukunft auf Aushänge oder informieren Sie sich auf unserer Homepage über die Glaubenszeit (an einem letzten Samstag oder Sonntag des Monats um 18 Uhr).

Beginnen werden wir die Glaubenszeit am Sonntag, den 31.10. um 18 Uhr in St.Bonifatius mit einer Einstimmung in den Monat November als Abschluss des Kirchenjahres.

Miriam Müller-Waninger, Hildegard Seelisch, Gertrud Schonk, Thomas Schrage