Kreisel (c) Bodo Witzke

Klein-Winternheim im Flug

Kreisel
Fr, 29. Sep 2017

Fotokalender 2018

Die Pfarrgemeinde St. Andreas gibt einen Fotokalender mit Flugaufnahmen von Bodo Witzke heraus.

Der Kreisel vor der Autobahn wird zum ornamentalen Schmuckstück und der Ort selbst kann sich in seiner ganzen Größe zeigen, in malerischem Licht und von Frost überzuckert. Über den Zeitraum von einem Jahr hat der Klein-Winternheimer Journalist und Fotograf Bodo Witzke seine Heimatgemeinde von oben fotografiert. Die Katholische Kirchengemeinde St. Andreas gibt Bilder dieser Serie als Kalender für 2018 heraus. Es sind Motive mit dem Blütenschaum des Frühlings, dem harten Schlagschatten der Sommersonne und dem sanften Rot des Herbstes. Der Ort und die rheinhessische Landschaft zeigen sich in all ihren Facetten, mit Typischem und Überraschendem, aus ungewöhnlicher Perspektive.

Den Kalender gibt es erstmalig anlässlich der Eröffnung einer Fotoaus-stellung mit den Flugaufnahmen von Bodo Witzke am 14. Oktober im Rathaus der Ortsgemeinde zum Preis von 16,50 € zu  kaufen. Anschließend ist er im Pfarrbüro und auch nach dem Gottesdienst am 22.10.2017 erhältlich. Der Erlös kommt der Stiftung St. Andreas zugute

Der Kreisel vor der Autobahn wird zum ornamentalen Schmuckstück und der Ort selbst kann sich in seiner ganzen Größe zeigen, in malerischem Licht und von Frost überzuckert. Über den Zeitraum von einem Jahr hat der Klein-Winternheimer Journalist und Fotograf Bodo Witzke seine Heimatgemeinde von oben fotografiert. Die Katholische Kirchengemeinde St. Andreas gibt Bilder dieser Serie als Kalender für 2018 heraus. Es sind Motive mit dem Blütenschaum des Frühlings, dem harten Schlagschatten der Sommersonne und dem sanften Rot des Herbstes. Der Ort und die rheinhessische Landschaft zeigen sich in all ihren Facetten, mit Typischem und Überraschendem, aus ungewöhnlicher Perspektive.

Den Kalender gibt es erstmalig anlässlich der Eröffnung einer Fotoausstellung mit den Flugaufnahmen von Bodo Witzke am 14. Oktober im Rathaus der Ortsgemeinde zum Preis von 16,50 € zu  kaufen. Anschließend ist er im Pfarrbüro und auch nach dem Gottesdienst am 22.10.2017 erhältlich. Der Erlös kommt der Stiftung St. Andreas zugute.

Dieser Kalender mit seinen einmaligen Aufnahmen ist ein hervorragendes Geschenk, sichern Sie sich rechtzeitig ein Exemplar - die Auflage ist limitiert!