Mainz-Kostheim
Mainz-Kostheim
Mainz-Kostheim
Mainz-Kostheim
Mainz-Kostheim

Abschiedsfeier der Kilianer Vorschulkinder

Die Dinos haben Abschied gefeiert

P1030522 (2) (c) KiTa St. Kilian
P1030522 (2)
Fr 10. Jul 2020
Jennifer Gromotka

Nachdem Covid19 den gesamten Vorschulkinderplan zunichte gemacht hatte, konnte  nun doch im kleinen Kreis die Verabschiedung der zukünftigen Schulkinder stattfinden.

Die Dinos trafen sich am 10.07.20 mit ihren Erziehern, Eltern und Pfarrer Forster in der Kilianskirche, um Abschied zu feiern.

Zu Beginn durften die Kinder mit großem Abstand im Pfarrgarten noch einmal ihr Dino- Lied singen. In der Kirche wurde nochmal symbolisiert, dass aus den „kleinen Dinos“ ganz „große Dinos“ mit ganz besonderen Fähigkeiten geworden sind!

Es gab einige Geschenke für die Vorschulkinder, unter anderem einen Fisch zum Umhängen, der die Verbindung zu Jesus symbolisiert und von Pfarrer Forster gesegnet wurde.

Für die KiTa gab es von den Eltern eine neue Wasserbahn, große Blumen-Kreide-Tafeln für das Außengelände und eine schöne Fotoleinwand mit allen Vorschulkindern.

Danach verabschiedete sich Ulrike Weißenberger, die nicht nur die Vorschülergruppe sondern die gesamte Einrichtung  über viele Jahre erfolgreich geleitet hat, von allen, da sie ihre Stelle wechselt. Sie dankte mit Blümchen auch dem stets aktiven gesamten Elternteam, dass über lange  Zeit  wichtige unterstützende Aufgaben in der Organisation der KiTa übernommen hatte.

Im Anschluss überreichten Frau Kraus und Frau Hahner vom Elternbeirat, stellvertretend für alle Eltern, ein tolles Erinnerungsbuch an Ulrike Weißenberger, welches die Familien der KiTa gestaltet haben.

Zum Schluss ließen die Dinos im Pfarrgarten gemeinsam bunte Abschiedsballons mit kleinen Rücksendebriefchen steigen und freuen sich nach den Sommerferien auf einen tollen Start in der Schule.