Schmuckband Kreuzgang
Eintritt (c) by Klaus Kegebein in Pfarrbriefservice

Gottesdienste an Pfingsten

Eintritt
Di 26. Mai 2020
Pfarrer Dr. Thomas Weiler

Telefonische Anmeldung erforderlich / 40 Personen pro Gottesdienst zugelassen

An Pfingsten (31. Mai, 1. Juni) werden den Kirchen St. Alban und Heilig Kreuz Gottesdienste mit einer erweiterten Öffentlichkeit gefeiert. Für die Teilnahme an den Gottesdiensten ist jeweils eine telefonische Anmeldung und Registrierung im Pfarrbüro erforderlich.

Zu jedem Gottesdienst sind maximal 40 Personen zugelassen. Der Zugang zur Kirche St. Alban erfolgt nur über das Hauptportal; der Ausgang nur über das Seitenportal. Der Zugang zur Kirche Heilig Kreuz erfolgt nur über das Portal Richtung Weichselstraße (linkes Portal); der Ausgang nur über das Portal Richtung Landwehrweg. Die Kirchen werden frühestens 15 Minuten vor dem jeweiligen Gottesdienst geöffnet, da die Gottesdienstteilnehmer sich nicht länger als eine Stunde in der Kirche aufhalten dürfen.

 

Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, wird dringend geraten, aus Eigenschutz nicht an den öffentlichen Gottesdiensten teilzunehmen.

 

Folgende Gottesdienste finden an Pfingsten in unserer Pfarrgruppe statt:

Pfingstsonntag, 31. Mai:  10:30 Uhr, Eucharistiefeier, Kirche St. Alban

Pfingstmontag, 1. Juni:     10:00 Uhr, Wortgottesfeier – auch für Familien, Kirche Heilig Kreuz

 

Telefonische Anmeldung im Pfarrbüro

Bei der telefonischen Anmeldung zu den Gottesdiensten muss jeder Anrufer seinen Namen, Vornamen, die Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse (falls vorhanden) und gegebenenfalls den Namen des Partners und der Kinder (sofern diese auch am Gottesdienst teilnehmen) angeben. Dies ist für etwaige Rückverfolgungen von Kontakten bei einer Ansteckung wichtig. Die Daten werden aufbewahrt und im Bedarfsfall zur Kontaktrückverfolgung an die staatlichen Behörden weitergegeben. Nach einem Monat werden die Listen vernichtet. Der Einlass zu den Gottesdiensten ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung und Registrierung im Pfarrbüro möglich. Die Anmeldung zu den Pfingstgottesdiensten in unserer Pfarrgruppe muss bis Freitag, 29. Mai, 11:00 Uhr erfolgen und ist ab sofort unter der Telefonnummer 06131 53061 möglich, und zwar zu folgenden Zeiten:

 

Dienstag              16:00-18:00 Uhr

Mittwoch            14:00-15:30 Uhr

Donnerstag        10:00-12:00 Uhr

Freitag                 10:00-11:00 Uhr

 

Wichtig: Anmeldungen über den Anrufbeantworter können nicht berücksichtigt werden.

 Bitte beachten Sie folgende Verhaltensregeln für die Teilnahme an Gottesdiensten während der Corona-Pandemie.

 

Helfer für den Ordnungsdienst gesucht

Ob in unserer Pfarrgruppe auch weiterhin öffentliche Gottesdienste gefeiert werden können, hängt vor allem auch davon ab, ob jeweils ausreichend Helfer für den Ordnungsdienst zur Verfügung stehen. Der Ordnungsdienst sorgt für den Einlass der Berechtigten und dafür, dass – vor und nach dem Gottesdienst sowie während des Gottesdienstes – die Regeln eingehalten werden. Personen, die einer Risikogruppe angehören, sollten diesen Dienst nicht übernehmen. Wenn sie es dennoch tun möchten, ist dies möglich, wenn sie dazu schriftlich ihr Einverständnis erklären.

Bitte melden Sie sich (sofern nicht schon geschehen) gegebenenfalls im Pfarrbüro. Danke!